Release News 29.08.2018: Die neuen Rock-Songs der Woche

Von Kanada, in die USA über UK bis nach Australien – neue Rock-Songs wurden in dieser Musikwoche rund um die Welt veröffentlicht.

In der aktuellen Musikwoche haben nicht nur nach mehrjähriger Pause Razorlight wieder von sich hören lassen (siehe  Release News: Razorlight – Olympus Sleeping) und Hippo Campus mit einem kreativen Musikvideo ein neues Album angekündigt (siehe Release News: Hippo Campus – Bambi), es gab noch eine überraschend hohe Anzahl weiterer rockiger Veröffentlichungen aus der ganzen Welt, so dass es heute dazu eine kurze Übersicht gibt, mit der man vielleicht auch die eine oder andere neue Band entdecken kann.

Los geht es in Kanada mit der fünfköpfigen Pop-Punk-Band Bearings, die das Musikvideo zu ihrer aktuellen Single „Aforementioned“ veröffentlicht und damit den 12ten Oktober als Release-Datum für ihre erstes großes Studioablum „Blue In The Dark“ verraten haben:

Zwar auch ein wenig punkig, aber von unverkennbar britischem Charme geprägt ist  das brandneue Musikvideo „Headbutt“ der aus London/Norwich stammenden Band Youth Killed It, das einen weiteren Einblick in ihr nächstes Album „What’s So Great, Britain?“ gibt, das am 5ten Oktober releast wird:

Ein paar Retro-Gefühle an die Anfänge der 2000er kommen auf bei der Nu-Metal-Single „No Way“ der aus Queens, New York, stammenden Band Sylar, die damit ihr neues Album „Seasons“ für den 5ten Oktober angekündigt haben:

Wild und punkig wird es schließlich noch mit dem Musikvideo zur Single „Cut It Out“ aus dem zweiten Album „A Hot Take On Heartbreak“ der australischen Band Columbus, die darin die Geschichte eines Gangsterpärchens im Australien der 50er-Jahre erzählen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s