Musik-News 23.08.2018: Der erste Einblick in den Musikfreitag

Die neuen Musik-Veröffentlichungen der Woche lassen an diesem Musikfreitag den Sommer entspannt ausklingen und stimmen schon einmal auf den Herbst ein.

Für einen entspannten Übergang vom Sommer in den Herbst sorgt der schon veröffentlichte Track „Creep On Me“ von dem aus Albanien stammenden, jetzt aber in Brooklyn lebenden Rapper GASHi, der sich für gechillte Flows seinen Rapkollegen French Montana und für die passenden Beats DJ Snake als prominente Gäste zur Seite geholt hat. Für eine letzte, heiße Mischung aus Pop & Dance sorgt noch einmal der Dance-Track „Rumors“ der amerikanischen Sängerin Sofia Carson und des niederländischen DJs R3HAB, der seinerseits damit sein neues Album „The Wave“ teast, das an diesem Freitag erscheinen wird.

Am Freitag wird die wohl namenhafteste Kollaboration der Woche folgen, denn Jason Deluro, David Guetta, Nicki Minaj & Willy William werden mit ihrem gemeinsamen neuen Track „Goodbye“ den Sommer mit einer Mischung aus R’n’B, Rap und Dance verabschieden. Für gechillte Dance-Beats zum Ausklang des Sommers sorgt eine weitere Mega-Kollaboration, denn für seine neue Single „Right Now“ hat Erfolgsproduzent Robin Schulz niemand anderes als Popstar Nick Jonas gewinnen können:

Diese Lieder, sowie eine Vielzahl weiterer neuer Veröffentlichungen von Ofenbach, Bring Me The Horizon oder Tom Odell & Alice Merton lassen sich ab Mitternacht in dem ersten Update der Musikfreitag-Playlist bei Spotify entdecken (Spotify-Link). Am Samstag erfolgt dann wieder das komplette Update mit allen wichtigen Neuerscheinungen der Woche auf dem deutschen Musikmarkt.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s