Neue Musik: Album & Sampler Neuerscheinungen 08.06.2018

Während die deutsche Fußballmannschaft schon seit vier Jahren vier Sterne besitzt, haben erst in der aktuellen Musikwoche bis zum 8ten Juni einige Künstler ihr viertes Album veröffentlicht und die Sampler stimmen schon auf den (Fußball-)Sommer ein.

Neue Musik CDs Juni 2018

Unter den namenhaften, internationalen Album-Neuerscheinungen der aktuellen Musikwoche befinden sich gleich mehrere Künstler, die ihr viertes Album veröffentlicht haben. So legt die US-amerikanische Hard-Rock-/Thrash-Metal-Band Tremonti mit „A Dying Machine“ ihr viertes Album vor für Fans, die den etwas härteren Rock mögen.  Ein wenig lässiger ist da schon der Sound der Dave Matthews Band, die auf ihrem schon neunten Studioalbum „Come Tomorrow“ wieder ihren gewohnten Jamrock-Sound aufbieten. An neue Sounds wagt sich hingegen die britische Pop-Sängerin Lily Allen, die auf ihrer vierten Platte „No Shame“ von frechem Pop, über Hip-Hop-Ausflüge bis hin zur emotionalen Ballade einmal alles ausprobiert. Alternative, kreative Indie-Pop-Musik mit leichten elektronischen Einflüssen bietet ebenfalls die schwedische Sängerin Lykke Li auf ihrem vierten Studioalbum „so sad so sexy“.

Musik Juni 2018

Auf dem deutschen Musikmarkt gibt es ebenfalls einen Musik-Act, der in dieser Woche sein viertes Album veröffentlicht hat und zwar handelt es sich dabei um Wingenfelder, die ihr neues Studioalbum „Sieben Himmel Hoch“ mit ihrem gewohnten deutschen Rock-Pop-Sound veröffentlicht haben. Seinem Stil treu geblieben, aber in die Abgründe der Albträume und Ängste abgetaucht, ist der Alternative-Musiker Get Well Soon auf seinem neuen Album „The Horror“. Zwar auch ein wenig surreal, aber dafür deutlich elektronischer und energetischer ist die zweite Platte „Fantast“ des Musikproduzenten Claptone. Eine kreative, bunt-glitzernde Mischung aus Chanson-Pop, New-Wave und Disco-Sounds bietet schließlich noch der Newcomer Tristan Busch auf seinem Debüt-Album „Das Paradies“.

Sampler Sommer 2018 (1)

Ein kunterbunter musikalischer Mix, der auf den Sommer einstimmt, lässt sich bei den neu veröffentlichten Samplern der Woche entdecken. Die größten Hits aus dem Radio und den aktuellen Charts und vielleicht auch der Sommerhit des Jahres befinden sich auf der Compilation „Ö3 Greatest Hits, Vol. 81„. Ein wenig spezieller ist da schon die Zusammenstellung der „Bääärenstark!!! Sommer 2018„-CDs, die sich speziell an die Fans des deutschen Schlagers richtet. Wer hingegen bei gechilltem Deep House den Alltagsstress vergessen und sonnige Urlaubsstimmung aufkommen lassen möchte, der sollte sich die „Kontor Festival Sounds 2018.02 – The Opening Season“ anhören. Für feierwütige Fußballfans gibt es schließlich noch den Sampler „Fetenhits Fußball WM 2018“ mit den aktuellen Hits zur WM 2018 wie auch den größten Fußball-Hits aus den letzten Jahren.

Neben den hier schon vorgestellten Alben & Samplern sind in der aktuellen Musikwoche noch eine Vielzahl weiterer Titel neu erschienen, die ebenfalls eine Erwähnung wert sind:

Künstler  Album
Ali Shaheed Muhammad & Adrian Younge  The Midnight Hour
Armin van Buuren  Blah Blah Blah EP
Baba Stiltz  Showtime EP
Boy Azooga  1, 2 Kung Fu!
Chicane  The Place You Can’t Remember, The Place You Can’t Forget
Claptone  Fantast
Dave Matthews Band  Come Tomorrow
Dead Sara  Temporary Things Taking Up Space
Derek Muro, David Perlick-Molinari & Zach Abramson  All for a Few Good Waves (Original Score)
Drax Project  Noon
Eskimo Callboy  The Scene – Live in Cologne
Fetty Wap  Bruce Wayne
Flasher  Constant Image
Foé  ÎL
Future, 21 Savage, Lil Wayne – SUPERFLY (Original Motion Picture Soundtrack)
Get Well Soon  The Horror
Jorja Smith  Lost & Found
KIDS SEE GHOSTS, Kanye West, Kid Cudi  KIDS SEE GHOSTS
Kiefer  Happysad
Lily Allen  No Shame
Lykke Li  so sad so sexy
Megadeth  Killing Is My Business… And Business Is Good: The Final Kill
Mmhmm  Mmhmm
Ne-Yo  Good Man
Rasmus Juncker  Ophold
Refuge  Living on the Edge of Tim
River Whyless  Kindness, A Rebel
Royaume  Again EP
Samuel Hope  Other Man
serpentwithfeet  soil
Shannon Shaw  Shannon In Nashville
Snail Mail  Lush
Sugarland  Bigger
Sunstorm  The Road To Hell
Sylabil Spill  Drauf sein EP
Teitur  I Want To Be Kind
The Beach Boys & Royal Philharmonic Orchestra  The Beach Boys With The Royal Philharmonic Orchestra
The Charlatans  Totally Eclipsing EP
The Gardener & The Tree  69591, Laxa
The Get Up Kids  Kicker
Thomas Dunford  Bach
TNT  XIII
Tremonti  A Dying Machine
Trillium  Tectonic
Tristan Busch  Das Paradies
Various Artists  Bääärenstark!!! Sommer 2018
Various Artists  Clubfete WM 2018: 63 Summer Club & WM Hits
Various Artists  Fetenhits Fußball WM 2018
Various Artists  Heavy Rotations, Vol. 1
Various Artists  Kontor Festival Sounds 2018.02 – The Opening Season
Various Artists  Ö3 Greatest Hits, Vol. 81
Various Artists  WeArmada Ibiza 2018 – Armada Music
V.E.R.S.U.S  Nur Vom Feinsten
Wingenfelder  Sieben Himmel hoch
YOB  Our Raw Heart
Zeal and Ardor  Stranger Fruit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s