Release-News: Hanne Leland – Stay

Mit der emotionalen, eingängigen Electro-Pop-Ballade „Stay“ wagt Pop-Newcomerin Hanne Leland den großen musikalischen Durchbruch.

Hanne Leland, ist eine Norwegen geborene, aber aktuell in London lebende Pop-Newcomerin, deren letzte Power-Pop-Single Anfang des Jahres schon hier vorgestellt wurde (siehe Release-News: Hanne Leland – Carry On). Nun meldet sie sich mit ihrer brandneuen Single „Stay“ zurück, die einen etwas anderen Sound hat. Auf der Electro-Pop-Ballade „Stay“ zeigt sie nämlich eine ganz persönliche, emotionale Seite von sich, denn sie singt über die Angst davor eine geliebte Person zu verlieren:

Produziert hat Hanne den Song zusammen mit Jim Eliot, der schon für Ellie Goulding’s Hit „Anything Could Happen“ verantwortlich war, der ihren Durchbruch bedeutete. Man darf also gespannt sein, was noch alles von ihr folgen wird. Wer darüber auf dem Laufenden bleiben möchte, kann ihr zum Beispiel bei Facebook oder Twitter folgen. Die Credits für das künstlerische schwarz-weiß Artwork zur Single gehen übrigens an Mariann Vik.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s