Release-News: Umm – Double Worshipper

Sommerlich-heiteren Vintage-Rock aus Kalifornien bekommt man auf dem Album „Double Worshipper“ des Musikerpaars Umm zu hören.

Miteinander sind Stefanie Drootin & Chris Senseney nicht nur für das Cover des ersten gemeinsamen Albums ihres Musikprojekts Umm ins Bett gegangen, sondern auch außerhalb ihrer kleinen Band sind die beiden ein Paar. Beide haben allerdings auch schon zuvor getrennte und gemeinsame Band- und Tour-Erfahrungen mit den Bright Eyes, The Good Life und Big Harp sammeln können Dabei haben sie ihren ganz eigenen Sound entdecken und entwickeln können, der eine Mischung aus Pop, noisigem Folk und ein bisschen kalifornischem 60er-Rock-Flair ist – mit einfachen Beats, einem verzerrten Bass und kratzenden Gitarren-Sounds. Einen ersten Einblick in ihr musikalisches Schaffen gaben sie letzes Jahr mit ihrer Debüt-Single „Black Summer“, die perfekt für einen früh-sommerlichen rockigen Abend ist:

Auf ihrer Debüt-Platte „Double Worshipper“ geht es dann zum Teil noch rockiger, experimenteller und abgedrehter zu, doch hört am Besten einfach mal selbst rein:

Im Herbst werden sei dann auch auf ausführliche Tour gehen. Wer noch mehr über Umm erfahren möchte, kann ihnen bei Facebook oder Twitter folgen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s