Musik-News 05.04.2018 – Die bisherigen Neuerscheinungen der Woche & der Ausblick auf den Musikfreitag

In dieser Musikwoche wurden nicht nur schon die neuen Singles von Bullet For My Valentine, Matt Simons, Hoobastank und Fakear  veröffentlicht – der Musikfreitag hält ebenfalls noch die eine oder andere Überraschung parat.

Neben den bisherigen Neuerscheinugnen der Woche wie dem neuen Instant-Grat „Over it“ von Bullet For My Valentine (siehe Musik-News 03.04.2018) oder der neuen Single „We Can Do Better“ von Matt Simons (siehe Release-News: Matt Simons), wurden auch schon einige weitere neue Lieder veröffentlicht. So hat die amerikanische Rockband Hoobastank mit dem überraschend funkig-poppigen Song „More Beautiful“ ihr neues Album „Push Pull“ für den 25ten Mai angekündigt:

Schon nächste Woche erscheint mit „All Glows“ ebenfalls ein neues Album des französischen Musikproduzenten Fakear. Vorab hat er jetzt noch mit Sängerin Ana Zimmer den Dancepop-Song „Something Wonderful“ veröffentlicht:

Ab Mitternacht folgen dann am Musikfreitag noch viele weitere neue Singles & Instant-Grat-Releases. So veröffentlichen John Legend & BloodPop® die gemeinsame Single „A Good Night“, Poo Bear & Justin Bieb kollaborieren auf „Hard 2 Face Reality“ und Nano ist „Love Harder“ am Start auf dem internationalen Musikmarkt. Doch auch von deutschen Künstlern gibt’s neue Musik zu hören wie die neue Popsingle „Rumours“ von Leslie Clio oder den Rocksong „Rückenwind“ von Madsen, die damit einen Ausblick auf ihr neues Album „Lichtjahre“ geben. All diese neuen Lieder kann man sich ab Mitternacht in dem ersten Update der Musikfreitag-Playlist bei Spotify anhören (Spotify-Link):

Das gesamte Upate mit allen wichigen Musik-Neuerscheinungen des aktuellen NewMusicFridays gibt es wie jede Woche wieder am Samstag Nachmittag!

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s