Release-News: Pretty City – Cancel the Future

Die australische Indierock-Band Pretty City hat an diesem Musikfreitag ihr neues Album „Cancel the Future“ veröffentlicht, mit dem sie nun auf Tour durch Europa gehen.

Pretty City, das ist das Melbourner Rockquartett bestehend aus Sänger Hugh Matthews und Co-Sänger Johnny Rock , die beide Gitarre spielen, Drew Schappe am Schlagzeug und Ken Hennessy am Bass. Erst letztes Jahr veröffentlichten die vier Musiker ihr Debüt-Album „Colorize“, auf welchem sie allerdings schon wie alt-eingespielte Indie-Rocker klingen. Zum Einen mag das daran liegen, dass ihr Sound ein wenig retro klingt, zum Anderen daran, dass sie ihr Handwerk verstehen und gekonnt Grunge, Psychedelic Rock und Shoegaze miteinander vermischen. Allerdings läuft auch bei ihnen nicht immer alles perfekt und so wurde nach kreativen Differnzen, privaten Problemen und einer aufreibenden Tour ein fast komplettes Album wieder in die Tonne getreten. Passenderweise heißt der Titel des zweiten Albums deshalb „Cancel The Future“ und dreht sich um Themen wie Ablehnung, Wettbewerb, Liebe und Verlust. Trotzdem strahlt das Album ein wenig Zuversicht aus, denn genau wie die Band die Widrigkeiten überwunden und sich nicht unterkriegen haben lassen, muss man vielleicht erst einmal selbst einen Teil seiner eigenen Zukunft wegwerfen, um sich daraufhin neu erfinden zu können. Aber hört doch einfach mal selbst in die neue Platte rein:

Eine Sache, die sich Pretty City nicht nehmen lassen möchten, ist ihre Musik live zu präsentieren, denn erst auf der Bühne erwecken sie ihre Musik so richtig zum Leben, wie man an ihren Videos zu „Melt“ und „Running Around“ erkennen kann:

Und genau deshalb werden sie dieses Frühjahr für eine Tour mit 25 Konzerten quer verteilt über Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderen Ländern live auf die Bühnen Europas zurückkommen:

Mi 18.04. B72 | Wien (AT)
Do 19.04. Wakuum | Graz (AT)
Fr 20.04. UFO | Bruneck (IT)
Sa 21.04. Stadtwerkstadt | Linz (AT)
So 22.04. Böllerbauer | Haag (AT)
Mo 23.04. Klubovna | Prag (CZ)
Do 26.04. Sage Club | Berlin (DE)
Fr 27.04. Zukunft | Chemnitz (DE)
Sa 28.04. Freiraum | Übersee (DE)
Mo 30.04. Trachtenvogl | München (DE)
Di 01.05. Gokul | Zabok (CRO)
Mi 02.05. Lost Weekend Munich Session | München (DE)
Do 03.05. Werkk | Baden (CH)
Fr 04.05. Asta Kneipe | Rosenheim (DE)
Sa 05.05. Bart | Timelkam (AT)
Mo 07.05. NBL | Leipzig (DE)
Di 08.05. Papp | Bremen (DE)
Mi 09.05. Frischzelle | Darmstadt (DE)
Do 10.05. Spot Festival / Denmark tba (DK)
Fr 11.05. Molotow | Hamburg (DE)
Sa 12.05. Live Club | Bamberg (DE)
Di 15.05. Prinz Willy | Kiel (DE)
Mi 16.05. LUX | Hannover (DE)
Do 17.05. Haldern Pop Bar | Haldern (DE)
Fr 18.05. Franzis | Wetzlar (DE)
Sa 19.05. F TRANS Open Air | Sömmerda (DE)

Wer noch mehr über die Band erfahren möchte, kann dies z.B. auf ihrer Website tun oder man folgt ihnen einfach bei Facebook.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s