Neue Musik: Album & Sampler Neuerscheinungen 23.03.2018

Mit den Album- und Sampler-Neuerscheinungen bis zum 23ten März entfacht der Kampf um die Chartsspitze – was wird sich durchsetzen? Radiotauglicher Rockpop, Hip-Hop von der Straße oder emotionaler Pop-Schlager?

CD-Neuheiten

Nicht nur bei den Single-Neuerscheinungen der Woche (siehe Single & Instant-Grat Neuerscheinungen 23.03.2018) sind Castingshow-Juroren vertreten. Mit Rea Garvey ist der Dauercoach von „The Voice of Germany“ mit seinem neuen Album „Neon“ am Start, auf dem man nicht nur seinen gewohnten Poprock hört, sondern auch neue Sounds wie zum Beispiel auf der Kollaboration „Is It Love?“ mit Rapper Kool Savas. Die wohl bekannteste Deutschrap-Veröffentlichung dieser Woche stammt von Fler, der mit seinem neuen Studioalbum „Flizzy“ und Rap-Kollegen wie Farid Bang, Azad oder Nimo wieder Ansturm auf Platz 1 der deutschen Albumcharts nimmt. Ihm Konkurrenz dabei macht mit Matthias Reim einer der bekanntesten Schlagerstars, der sich nach seinem letzten 25-jährigen Jubiläumsalbum nun mit seiner neuen CD „Meteor“ und einer Mischung aus Schlager, deutschem Pop und Rock zurückmeldet. Ordentlich abgerockt wird in dieser Woche auch von Bochumer Gitarrenvirtuose Axel Rudi Pell auf seinem mittlerweile 17ten Studioalbum „Knights Call“.

Album-Neuheiten

Noch mehr Rockmusik lässt sich in dieser Woche auf dem internationalen Musikmarkt entdecken, der die ganze Bandbreite dieses Genres aufzeigt. So legt der britische Sänger und Songwriter mit der tiefen Stimme, George Ezra, sein zweites Album „Staying at Tamara’s“ mit handgemachtem, radiotauglichen Gitarren-Rock-Pop vor. Ein wenig ungewöhnlicher und experimenteller wird es auf der neuen Alternative-Rock-Platte  „Boarding House Reach“ des ehemaligen White Stripes-Miglied Jack White. Außerhalb ihrer Bands haben sich die finnische Sängerin Johanna Kurkela (Soanta Arctica), Tuomas Holopainen (Nightwish) und Troy Donockley (Nightwish) gefunden, um als Auri das gemeinsame Mittelalter-Rock-Album „Auri“ aufzunehmen. Ein wenig morderner, aber trotzdem noch klassich klingt das neue Hardrock-Album „Mindfucker“ der Rockband Monster Magnet.

Sampler-Neuheiten

Wer bisher Dance-Musik vermisst hat, der wird in dieser Musikwoche bei den Samplern fündig. So haben The Disco Boys mit „The Disco Boys, Vol. 17“ wieder eine Zusammenstellung aktueller House-, Nu Disco und Club-Hits zusammengestellt. Über diese wird im Moment wohl auf der parallel zum Springbreak in Florida stattfindenden „Winter Music Conference“ in Miami diskutiert, so welcher passenderweise die „Milk & Sugar Miami Sessions 2018“ veröffentlicht wurden und damit den elektronischen Musikfrühling einleiten. Für gute Stimmung sorgt nicht nur schönes Frühlingswetter, sondern ebenfalls die Hits der 90er, die jeder mitsingen kann und genau deshalb wurde nun der Sampler „Pop Giganten 90er Pop“ veröffentlicht zur gleichnamigen TV-Sendung auf RTL2 am 27.03.2018. Aktuell im Kino läuft hingegen schon die deutsche Filmkomödie „Vielmachglas,  zu welcher nun der dazugehörige Soundtrack „Vielmachglas (Original Motion Picture Soundtrack)“ erschienen ist.

Außerdem ist in dieser Musikwoche noch eine Vielzahl weiterer neuer Alben und Sampler erschienen, die ebenfalls eine Erwähnung wert sind:

Künstler  Album
Abbe May  Fruit
Auri  Auri
Axel Rudi Pell  Knights Call
Bad Wolves  False Flags Volume One EP
Baloji  137 Avenue Kaniama
Band of Gold  Where’s the Magic
Beatsteaks  Fever Deluxe (Deluxe Music Session Spezial aus dem Meistersaal) – EP
Ben Galler  Niemand liebt keinen
blessthefall  Hard Feelings
Borealis  The Offering
Burning Point  The Ignitor (Deluxe Edition)
Chloe X Halle  The Kids Are Alright
Christina Lux  Leise Bilder
Dami Im  I Hear a Song
Dardan  Dardy Luther King (Pt. I)
Death Alley  Superbia
Der Butterwegge  Auf Asche
Deva Mahal  Run Deep
Digitalism  Zdar C1u6
Diplo  California EP
Fler  Flizzy
Florian Christl  Inspiration
George Ezra  Staying at Tamara’s
Guided By Voices  Space Gun
HIDDN  Out Of The Shadows – EP
Hudson Taylor  Feel It Again EP
IAMJJ  Bloody Future
Indra Rios-Moore  Carry My Heart
Isaac Thompson  The Latter Years
Jacob Bellens  Trail of Intuition
Jakob Bro, Palle Mikkelborg, Thomas Morgan & Jon Christensen  Returnings
Jenny Wilson  Exorcism
Joachim Witt  Rübezahl
Josienne Clarke and Ben Walker  Seedlings All
JP Cooper  Covers – EP
Kasbo  Places We Don’t Know
Kino  Radio Voltaire
L.A. Guns  Made in Milan
LCAW  Meet me in the Middle EP
Lingua Nada  Snuff
Lissie  Castles
Lorne Balfe  Pacific Rim Uprising (Original Motion Picture Soundtrack)
Maître Gims  Ceinture noire
MARCV5  We Can Do More
Mark Pritchard  The Four Worlds
Matthias Reim  Meteor
Mauli  autismus & autotür EP
Memoriam  The Silent Vigil
Michael Wollny  Oslo (with Christian Weber & Eric Schaefer)
Miles Davis & John Coltrane  The Final Tour: The Bootleg Series, Vol. 6
Monster Magnet  Mindfucker
Nadine Coyle  Nadine – EP
Neil Young & Promise of the Real  Paradox (Original Music from the Film)
Nicole Cross  Shapeshifter
Porcupine Tree  Arriving Somewhere
Preoccupations  New Material
Pretty City  Piece of the Puzzle
RasgaRasga  Hafen Fleur
reezy  tropfenemoji
Rick Parfitt  Over and Out
Seko  Je ne sais pas EP
THE FEVER 333  Made An America
The Grateful Dead  The Best Of The Grateful Dead: Live
The Stanfields  Limboland
The Sword  Used Future
Thunder  Stage
Toni Braxton  Sex & Cigarettes
Two Door Cinema Club  Four Words to Stand On – EP
Various Artists  Deutsche Schlager Hits Deluxe 2018 (80 Discofox Hits)
Various Artists  Martin Freeman and Eddie Piller Present Jazz On the Corner
Various Artists  Milk & Sugar Miami Sessions 2018
Various Artists  Pop Giganten 90er Pop
Various Artists  The Disco Boys, Vol. 17
Various Artists  Vielmachglas (Original Motion Picture Soundtrack)
W.E.T.  Earthrage
Woas Mas?  schneidafrei
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s