Neue Musik: Album & Sampler Neuerscheinungen 16.02.2018

Vom großen Sampler-Jubiläum bis hin zur lang ersehnten Debüt-Platte: Es wurden bis zum 16ten Feburar wieder eine Vielzahl neuer Album & Sampler auf dem deutschen Musikmarkt veröffentlicht.

Neue-Alben-16-02-2018

So hat der deutsche Hit-Produzent Felix Jaehn mit „I“ nun endlich sein eigenes Debüt-Album veröffentlicht, was schon fast eine Art Best-Of ist, denn darauf befinden sich neben einigen neuen Liedern auch seine großen Hits der letzten Jahre wie der Nummer 1 Hit „Ain’t Nobody (Loves Me Better)“ mit Jasmine Thompson oder seinen beiden Platin-Singles „Bonfire“ mit Alma und „Hot2Touch“ mit Hight & Alex Aiono. Ein beachtliches Debüt hatte 2016 schon Newcomer Lukas Rieger hingelegt. Nun meldet er sich mit seinem zweiten Album „Code“ und einer modernen Mischung aus Pop und Dance zurück. Ihre zweite Platte veröffentlicht diese Woche ebenfalls die Sängerin und Songschreiberin Mia Diekow, die auf „Ärger im Pardies“ in Eigenregie ihre ganz persönliche Mischung aus deutschem Pop, Blues und Jazz gefunden hat. Seinen ganz indviduellen Sound setzt auch Fritz Kalkbrenner auf seinem neuen Album „Drown“ fort, auf welchem er dieses Mal auf seinen eigenen Gesang verzichtet und den puren Dub Techno in den Vordergrund stellt.

Neue-Musik-CDs-16--02-2018

Auch auf dem internationalen Musikmarkt lassen sich die Debütalben junger Künstler entdecken. So haben Geowulf, bestehend aus den in London ansässigen Australiern Star Kendrick und Toma Banjanin, mit dem Synth-Pop-Album „Great Big Blue“ nun endlich ihre Debütplatte veröffentlicht, die mit ihrem traurig-schönen, aber gleichzeitig auch bunt-glitzerenden Sound ein wenig Licht in die winterliche Jahreszeit bringt. An den guten alten, zeitlosen Bluesrock wagt sich hingegen wieder die britische Bluesrockcombo The Temperance Movement mit ihrem neuen Album „A Deeper Cut“, dessen Mischungen aus hartem Rock und entspanntem Blues eine Brücke zwischen den 70ern und heute schlägt. Zurück zu ihren musikalischen Anfängen in den 00ern geht die US-amerikanische Post-Hardcore-Band Senses Fail auf ihrem neuen, siebten Studioalbum “ If There Is Light, It Will Find You“, das deutlich ruhiger und harmonischer ist als die Vorgängeralben. Auf eine Mischung aus sehr melodischen Harmonien und hartem Metal setzt wieder die österreichische Symphonic Metal-Band Visions of Atlantis auf ihrem neuen, sechsten Album „The Deep & The Dark“.

Neue-Sampler-16-02-2018

Bei den Samplern wird in dieser Woche sogar ein Jubiläum gefeiert, denn mit der neuen Ausgabe „BRAVO Hits Vol. 100“ wird nun endlich die hundert voll gemacht und es befinden sich darauf wieder die aktuell angesagten Hits aus den deutschen Charts von Stars wie Ed Sheeran, Big Shaq oder Rita Ora. Die Stars der Schlagerbranche wie Vanessa Mai, Beatrice Egli oder FANTASY gehen auch in 2018 ab März wieder auf große gemeinsame Tour durch Deutschland und präsentieren dort die Hits, die man in dieser Woche auf der Zusammenstellung „Die Schlagernacht des Jahres 2018  – Die Erste“ hören kann. Auf das musikalische Frühjahr der Metal-Szene gibt hingegen der Sampler „Nuclear Blast Showdown Spring 2018“ schon einmal einen Ausblick, während die Compilation „D.Trance, Vol. 81 (incl. D.Techno 38)“ einen Überblick über die aktuellen Hits aus den Techno-Clubs gibt.

Außerdem wurden in der aktuellen Musikwoche noch eine Reihe weiterer neuer Pop-, Dance-, Rock- und Rap-Alben veröffentlicht, die ebenfalls eine Erwähnung wert sind:

Künstler  Album
3LAU  Ultraviolet
Aaron Carter  LØVË
American Nightmare  American Nightmare
Angra  Ømni
Belle and Sebastian  How to Solve Our Human Problems, Pt.3 – EP
Born Ruffians  Uncle, Duke & The Chief
Brandi Carlile  By The Way, I Forgive You
Car Seat Headrest  Twin Fantasy
COSBY  Milestone
Cypecore  The Alliance
Darling West  While I Was Asleep
Dita Von Teese  Dita Von Teese
Ektomorf  Fury
Elise LeGrow  Playing Chess
Ernesto Chahoud  Taitu: Soul-Fuelled Stompers From 1960s-1970s Ethiopia
Everything Is Recorded  Everything Is Recorded by Richard Russell
Eyes Set To Kill  Eyes Set To Kill
Faun  XV – Best Of
Feed The Rhino  The Silence
Felix Jaehn  I
Fritz Kalkbrenner  Drown
Funeral Shakes  Funeral Shakes
Geowulf  Great Big Blue
Goitzche Front  Deines Glückes Schmied
Harakiri for the Sky  Arson
Haze  Die Zwielicht LP
Heavatar  Opus II – The Annihilation
Imperial State Electric  Anywhere Loud (Live)
I’m With Her  See You Around
Johannes Falk  Von Mücken und Elefanten
JzudemB  Domino – EP
Kygo  Kids in Love (Remixes)
Letters From The Colony  Vignette
Letzte Instanz  Morgenland
Loathe & Holding Absence  This Is As One EP
Ludwig Göransson  Black Panther (Original Score)
Lukas Rieger  Code
Marlon Williams  Make Way for Love
Massendefekt  Pazifik
Mia Diekow  Ärger im Paradies
Micah Shemaiah  Roots I Vision
Mills  monochrome
Miracle  The Strife of Love in a Dream
Moneybagg Yo  2 Heartless
Neal Morse  Life & Times
Nipsey Hussle  Victory Lap
Pivo Deinert  Meine Helden
Poliça and s t a r g a z e  Music For the Long Emergency
Ost+Front  Adrenalin
Pop Evil  Pop Evil
Rak-Su  Rak-Su
Rejjie Snow  Dear Annie
River Matthews  Imogen
Sainted Sinners  Back with a Vengeance
Schlussakkord  Spieler oder Bauer
Sebastian Block  Wo alles begann
Senses Fail  If There Is Light, It Will Find You
Shannon & the Clams  Onion
Slaves  Beautiful Death
Solomon Grey  Human Music
Sylabil Spill  Auf Grime
Thauorod  Coast of Gold
The Baboon Show  Radio Rebelde
The Orielles  Silver Dollar Moment
The Plot In You  DISPOSE
The Temperance Movement  A Deeper Cut
Thornhill  Butterfly EP
Tommy Fischer  So wie Du lachst
Tyga  Kyoto
Various Artists  Bravo Hits, Vol. 100
Various Artists  Die Schlagernacht des Jahres 2018  – Die Erste
Various Artists  D.Trance, Vol. 81 (incl. D.Techno 38)
Various Artists  Nuclear Blast Showdown Spring 2018
Visions of Atlantis  The Deep & The Dark
Vizediktator  Kinder der Revolution
Wild Beasts  Last Night All My Dreams Came True

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s