Musik-News: Die bisherigen kreativen Neuerscheinungen der Woche mit Lily Allen, Moby & Dúlamán

Noch kehrt die besinnlich-ruhige Weihnachtszeit nicht ein, denn die Musikwoche startet gleich mit mehreren überraschenden Veröffentlichungen wie die neue Single von Lily Allen oder die Instant-Grats von Moby, Dúlamán und noch einigen anderen Künstlern.

Lily Allen ist wieder da! Drei Jahre nach ihrem letzten Album „Sheezus“ veröffentlicht die britische Sängerin zusammen mit dem Londoner Rapper Grime Mc Giggs den brandneuen und eingängigen Pop-Rap-Spong „Trigger Bang“:

Keine Pause legt hingegen Moby ein. Nachdem er im Sommer erst sein letztes, äußert politisches Album „More Fast Songs About the Apocalypse“ veröffentlicht hatte, legt er nun schon mit „Like A Motherless Child“ zusammen mit  Soul-Sängerin Raquel Rodriguez den ersten Instant-Grat aus seinem, am 2ten März 2018 erscheinenden, nächsten Album „Eveything Was Beautiful, And Nothing Hurt“ nach. Dabei bleibt er auch wieder sehr anspruchsvoll, denn zu Trip-Hop-Klängen hört man den Text eines geistlichen Liedes, das seit den Tagen der Sklaverei in Amerika von Generation zu Generation übermittelt wurde und nichts von seiner Aktualität verloren hat:

Eine Art Tradition halten auch Dúlamán hoch, denn bei ihnen handelt es sich um ein Ensemble von Tänzern und Sängern, die modernen Popsongs einen irischen Flair verleihen. Damit haben sie es sogar ins Finale der RTL-Show „Das Supertalent“ geschafft, das diesen Samstag, am 16ten Dezember ausgestrahlt wird. Vorab kann man von ihnen schon jetzt ihre ganz eigene Coverversion des Modern Talking Klassikers „Cheri Cheri Lady“ hören, die auch auf ihrem neuen Album „Voice of the Celts“ sein wird, welches diesen Freitag erscheint:

Außerdem gab es diese Woche bisher schon neue Instant-Grats aus den kommenden Alben von G-Eazy, Charli XCX und MGMT zu hören, sowie neuer Alternative Electro-Pop von Austra und noch einige weitere Neuerscheinungen, die da wären:

 Künstler Lied
 Alex Nocera, Andrea Montorsi Grazie Molto! 
 Austra Change The Paradigm 
 Charli XCX, Kim Petras, Jay Park Unlock It (feat. Kim Petras and Jay Park) 
 Dúlamán – Voice of the Celts Cheri, Cheri Lady 
 G-Eazy, Drew Love Love Is Gone 
 Helmut Angler Bauchgefühl 
 Jason Forte, Dirtywork The Funk 
 Junolarc, Erick Morillo, Ora Solar Bad Girl 
 Lily Allen, Giggs Trigger Bang (feat. Giggs) 
 Luca Debonaire, Kiki Doll Shattered Dreams 
 Lucy Dacus Night Shift 
 Mambo Brothers Control 
 Marmozets Major System Error 
 MGMT When You Die 
 Ministry Antifa 
 Moby Like a Motherless Child – Edit 
 Sky Murdoch Ich kann fliegen 
 Sonny Bass, Konmak, Marty Front2Back 
 SUMR CAMP Move 
 Umphrey’s McGee Half Delayed 

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s