Musik-News: Der erste Ausblick auf den Musikfreitag

Morgen beginnt nicht nur der mittlerweile auch schon in Deutschland angekommene Black Friday Sale, sondern wie jede Woche gibt es diese Woche auch wieder den NewMusicFriday, der im Gegensatz zu der bisherigen Veröffentlichungswoche, die eher unspektakulär war, einige nennenswerte Neuerscheinungen aufweisen kann.

So veröffentlicht der britische Sänger James Arthur nach seinem sommerlichen Hit „Sun Comes Up“ mit Rudimental nun mit seiner neuen Single „Naked“ eine, zur winterlichen Jahreszeit passende, gefühlvolle Ballade:

Auch wenn es schon Winter ist, hält das den belgischen DJ Lost Frequencies und das niederländische Dance-Duo Zonderling nicht davon ab mit „Crazy“ einen verrückt-eingängigen Radiopop-Song zu veröffentlichen:

Und auch Indie-Fans kommen diese Woche nicht zu kurz, denn die australische Electro-Dance-Spaß-Band Art vs. Sciene hat mit ihrer neuen Single „Wickoo“ wieder einen unglaublich schräg-verrücktes Lied veröffentlicht:

Diese neuen Singles, sowie weitere neue Lieder von Yellow Claw, Feder und Instant-Grats von Craig David & Bastille gibt es dann in Deutschland ab Mitternacht in der ersten aktualisierten Fassung der Musikfreitag-Playlist bei Spotify (Spotify-Link) zu hören. Das vollständige Update gibt’s dann wie jede Woche ab Samstag Mittag:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s