Neue Musik: Single & Instant-Grat Neuerscheinungen 17.11.2017

Die neuen Single- und Instant-Grat Veröffentlichungen bis zum 17ten November bringen ein wenig Licht in das düstere November-Wetter mit exotischen internationalen Beats, frischem deutschen Pop und Rap sowie den Ankündigung neuer Musik-Alben des kommenden Jahres.

Neue-Pop-Musik-Singles-Winter-2017

Draußen wird es zwar immer dunkler und kälter, aber das hält die internationalen Musikstars nicht davon ab, frische neue Musik zu veröffentlichen. Den Sommerhit des Jahres hatte mit „‚Despacito“ Luis Fonsi zusammen mit Daddy Yankee und auch im Winter verliert er nicht seinen flottes Temperament, wie man an seinem neuen Lied “ Échame La Culpa“ erkennen kann, das nur so voller Latin-Vibes strotzt. Begleitet wird der puertorikanische Sänger, der auf spanisch singt, von US-Pop-Sängerin Demi Lovato, die mit ihrem englischen Gesang den Song für das internationale Radio tauglich macht. Mit der Sprache hat es diese Woche auch Hip-Hop-Star Flo Rida, denn in seiner neuen Single „Hola“ gesteht er seiner neuen Liebe „I don’t speak your language“, aber dank der flotten Tropical-Vibes & Reggaeton-Beats von Latin-Shootingstar Maluma ist das alles wohl kein Problem. Exotisch wird es diese Woche auch bei dem New Yorker Electro-Pop Duo Sofi Tukker, denn auf ihrer neuen Single „Enegia“ kombinieren sie Bossa Nova Swing, tropische Trommelrhythmen und Electro-Pop zusammen mit portugiesischen Lyrics, die vom brazilianischen Schriftsteller Chacal inspiriert sind, in einen bunt-wilden Musikmix. Ein wildes Jahr war es auch für den holländischen Produzenten San Holo, der letztes Jahr seinen Durchbruch mit seiner Single „Light“ hatte und dieses Jahr seine Bekanntheit mit weiteren Singles wie „The Future“ oder „I Still See Your Light“ vergrößert hat. Mit seiner neuen Dance-Trap Single „One Thing“ stellt er die Frage, wohin das alles noch führen wird und was die eine Sache ist, nach der man sich sehnt. Etwas, das uns antreibt und motiviert ist der Neurotransmitter „Dopamine“, der auch die Inspiration für einen neuen Dance-Track des griechisch-schwedischen House-DJ Steve Angello war. Zusammen mit dem britischen Sänger Barns Courtney hat er dabei mit „Dopamine“ ein kleines Kunstwerk erschaffen, das sich von ruhiger Klavierbegleitung zu Barns markantem rau-melancholischen Gesang hin zu einem epischen Popsong mit treibenden Beats und schaurigen Synthesizer-Untermalung aufbaut. Zugleich schließt damit Steve Angello die Triologie seiner EPs „Genesis“, „Inferno“ und „Paradiso“ ab.

Neue-deutsche-Musik-2017

Musikalisch bunt und international gibt sich diese Woche auch der deutsche Musikmarkt. So widmet der, erst kürzlich für seine Single „Nice Girl 2.0“ mit Gold ausgezeichnete, Deutsch-Rapper Ufo361 mit dem Lied „Tiffany“ seiner Puppe ein weiteres Lied und führt sie dabei durch die große weite Welt. In der Familie bleibt es ebenfalls bei der Newcomerin toksï, die nach ihrer Debüt-EP „Märchen“ mit „Hermanito“ wieder einen urbanen Deutschpop-Song präsentiert und dabei von ihrem Bruder Jona Selle unterstützt wird, der selbst Musiker ist und diesen Sommer seine erste deutsche Single veröffentlicht hatte. Zu zweit sind ebenfalls die Wiener Schönbrunner Gloriettenstürmer unterwegs, die auf ihrer neuen Herzschmerz-Single „Für immer Du“ wieder eine Mischung von Popschlager und Poprock bieten, dabei aber wie Großstadt-Hipster aussehen. Den Großstadt-Sound aus Berlin hört man diese Woche vom spanischen DJ Kid Simius, der durch seine Mitarbeit am dritten Marsimoto-Album „Grüner Samt“ Kontakt nach Berlin gefunden hat und dessen Single deshalb direkt von Paul Kalkbrenner gemixt wurde. Großstädtisch und international geben sich auch die beiden Deutschtrap-Rapper Azzi Memo & Eno, die als Azzlacks mit Geld natürlich mit Goldschmuck von Cartier aus dem Jumeirah in Frankfurt/Main mit „AMG2“ eine weitere Hymne auf die High-Performance-Fahrzeuge der Mercedes-AMG GmbH zum Besten geben.

Neues-Musik-Album-in-2018

Einen Ausblick auf die besten Alben des kommenden Jahres geben diese Woche schon die ersten neuen Instant-Grats. „Endzeitstimmung“ heißt es zunächst einmal bei Die Fantastischen Vier, die zusammen mit diesem ersten Instant-Grat ihr neues Album „Captain Fantastic“ für den 27ten April 2018 angekündigt und gleich auch die Termine für ihre 2018/2019-Tour bekannt gegeben haben. Neuen deutschen Hip-Hop bekommt man ebenfalls von Fler zu hören, der sich mit dem ersten Track „Tag Eins“ aus dem Album „Flizzy“, das am 09ten Feburar erscheinen wird, nun dem Deutschtrap zugewandt hat und ganz dem Wunsch des Liedes entsprechend wohl auch neue Hater bekommen wird. Auf eine Mischung aus Trap und Deutsch-Pop setzt Mike Singer wieder bei seinem zweiten Instant-Grat „Galaxie“ aus seinem Album „Deja Vu“, das am 19ten Januar 2018 auf den Markt kommt und hat sich dafür Rapper Sierra Kidd zur Seite geholt. Doch in dieser Musikwoche geht es auch ohne Rap-Einflüsse, wie Schlagersängerin Anni Perka mit ihrer emotionalen Pop-Ballade „Die Welt steht still“ beweist, mit der sie ihr zweites Studioalbum „Dafür lebe ich“ für den 16ten März kommenden Jahres angekündigt hat. Neben all den neuen deutschen Alben, gibt es natürlich auch neue internationale Alben nächstes Jahr zu kaufen wie zum Beispiel das neue  Album“Catharsis“ der Metal-Titanen Machine Head, das am 26ten Januar erscheinen wird und aus dem man vorab schon den Instant-Grat „Beyond the Pale“ zu hören bekommt.

Während der Woche wurden vor dem Musikfreitag schon neue Singles von Ahzumjot & Björk (Musik-News vom 15.11) sowie neue Instant-Grats von Linkin Park & Dashboard Confessional (Musik-News vom 16.11) veröffentlicht. Neben diesen Liedern sowie den oben vorgestellten Stücken wurden natürlich auch wieder eine Unmenge weiterer Singles & Instant-Grats an diesem Musikfreitag veröffentlicht. Die gesamte Übersicht gibt’s wie immer zum Nachhören bei Spotify (Spotify-Link) und hier zum Nachlesen:

 Künstler Lied
 5 After Midnight City Lights 
 AchtVier GMT Master 
 Adrian Font Pyro 
 Ady Suleiman I Remember – Radio Edit 
 Ahzumjot Fil1 Cutoff 16Hz 
 Ahzumjot ID Zeit 
 Airplane Man New Supplier 
 Alestorm Captain Morgan’s Revenge – 10th Anniversary Version 
 Alex Aiono, Martin Jensen Does It Feel Like Falling – Martin Jensen Remix 
 Alex Gaudino, Polina Never Give Up on Love 
 Alex Price Untold 
 Allison Pierce Think of Me, Dear (This Christmas) 
 Almanac Hail to the King 
 Almanac Hail to the King 
 AmPm, Miraa May What You Really Need 
 Amy Milner Light of Day 
 Andy Grammer Freeze 
 Anni Perka Die Welt steht still 
 Antony & Cleopatra Twitch 
 Anvil Ego 
 ARK Made for Us 
 Arlo Safe 
 Asher Angel Snow Globe Wonderland 
 ÄTNA Bond 
 Audio Dope Floating 
 Audrey Horne This Is War 
 Avicii, Rita Ora, Alan Walker Lonely Together – (feat. Rita Ora) Alan Walker Remix 
 Azzi Memo, Eno AMG2 
 Baba Shrimps Hurry Hurry 
 The Bamboos, Montaigne I’ll Make You Happy (feat. Montaigne) 
 Basenji, Tkay Maidza Mistakes 
 Basenji, Tkay Maidza Mistakes 
 BAUM Effortless 
 Bishop Briggs Dream – Acoustic 
 Björk Blissing Me 
 blackbear, THEY. g2g ttyl (feat. THEY.) 
 blackbear, 2 Chainz gucci linen (feat. 2 Chainz) 
 BLAISE Dua 
 Blinders Snakecharmer 
 Bohnes My Friends 
 BORDERLESS Never Skip Leg Day 
 Bossman Birdie, Diztortion Good Good 
 Brandi Carlile The Joke 
 Bret Michaels Jingle Bells 
 Brian Bradley Vespertine 
 Brian Newman I’ve Got My Love To Keep Me Warm 
 Bridgit Mendler, RKCB, Vice Diving (Vice Remix) 
 Butterjack Good Girls 
 Calum Scott You Are The Reason 
 Camila Cabello, Daddy Yankee Havana – Remix 
 Cappa Waste My Time 
 Carl Louis From Lom To Bangladesh 
 Charlotte Day Wilson Doubt 
 Chevrae, Terence Klein Our Story 
 Chloe x Halle I Say So 
 Chris Lane, Tori Kelly Take Back Home Girl (Feat. Tori Kelly) 
 Chris Stapleton Tryin‘ To Untangle My Mind 
 Chris Thile Elephant in the Room 
 Conducta, Coco, Big Zuu, Mina Rose Wanna Go (feat. Mina Rose, Coco & Big Zuu) 
 Dagny Love You Like That – Acoustic 
 Dams of the West Yeah Yeah (It’s Christmas) 
 DANakaDAN, Dia Frampton Runners (feat. Dia Frampton) 
 Dani Piccato Trumpets 
 Dany Rippl, René Weiß Herzen 
 Dashboard Confessional We Fight 
 David Gravell Addicted To 
 Day Wave, Hazel English PDA 
 Dayne S, Colour Your Mind Sun – Radio Edit 
 Die Fantastischen Vier Endzeitstimmung 
 Diplo, MØ Get It Right (feat. MØ) 
 The Diplomats Once Upon a Time 
 Dizmack, Izzie Gibbs DNA 
 DJ Mikesh Take Me Away – Radio Edit 
 DJ Ostkurve, Alex Rosenrot Unglaublich – Edit 
 Donots Eine letzte letzte Runde 
 Dreezy, PnB Rock Can’t Trust A Soul (feat. PnB Rock) 
 Dropout, Wendy Sarmiento No Scrubs 
 Egokills Hollow Promises 
 Eisley / Goldy Soul of Madness 
 Eli Melinda Lass mich in deine Träume rein 
 Elle Sebastian Bahaghari 
 Emil Landman Falling 
 Emmelie de Forest Sanctuary 
 Eric Chou Without Her 
 Essie Holt Underwater 
 EVAN GIIA Stepping Stones 
 Fabiana Palladino Mystery 
 Fall Out Boy HOLD ME TIGHT OR DON’T 
 Favorite Westside Ryder 
 Fern. Into You 
 Fine R.I.P. De Riesling werd knapp 
 Fink Resurgam – A&B Acoustic Version 
 Flawes This Could Be Real 
 Fler, Remoe Tag Eins 
 Flo Rida, Maluma Hola (feat. Maluma) 
 Frank Turner Long Live The Queen – Songbook Version 
 FRANKIE Coping 
 G-Eazy, Zoe Nash The Beautiful & Damned 
 Gabriele Giudici Shaggy 
 Galactic Marvl All I Think About 
 Gestört aber GeiL, Benne Repeat 
 Gin Wigmore Cabrona 
 Gio, Jaspa Youtube Apokalypse 
 Giorgio Moroder, Phantoms, Prince Charlez, Electric Bodega Champagne, Secrets, & Chanel – Electric Bodega Remix 
 Good Tiger Grip Shoes 
 Grouplove Remember That Night 
 Gun Boy Who Fooled The World – G-String 
 Gundelach, ARY Games 
 Hagen Feetly Spanish Hustler 
 Harlee Venom 
 Hatchie Sure 
 Haze Kopffick 
 HEALTH, Nolife HARD TO BE A GOD 
 Healyum Cheap Alcohol 
 Henrik Høven Next To Nothing 
 Hollysiz Rather Than Talking 
 Hunter Hayes More 
 The Ichs Cosmonauts Luck 
 Isac Elliot I Wrote a Song for You 
 Ivy Adara Famous 
 Ivy Quainoo Running Red Lights 
 Jack Grace us 
 Jack River Fault Line 
 Jack Savoretti Always on My Mind 
 Jack Vallier Change Your Mind – Stripped 
 Jackie Tech Heart on Replay 
 Jaden Smith, Raury Falcon (feat. Raury) 
 JAG, KaCe Ranks 
 JapaRoll, Funk Machine House Drop 
 Jasmine Kara Dear Mr Santa 
 JEFFE Whoever You Love, I’m Cool 
 Jessarae No Warning 
 Jessie J Queen 
 Jimmy Smash Fine Line 
 Jin Akanishi Fill Me Up 
 Joe Satriani Cherry Blossoms 
 Jonathan Young, Caleb Hyles Skyrim Theme 
 Jono On the Other Side 
 Jordi Webber Love You Forever 
 Jovanotti Paura Di Niente 
 Joy Corporation The Scientist 
 Junge Junge I’m The One – Acoustic 
 Junolarc Latitude 
 Justin Prime, Belle Doron Mirror On The Wall 
 Justine Skye Don’t Think About It 
 Kaleem Taylor Know Better 
 Karl die Große, Moritz Krämer Cowboy und Indianer 
 Kaskade, Erika Deck the Halls 
 Keys N Krates, Ambré Perkins Glitter (feat. Ambré Perkins) 
 Kid Simius, Paul Kalkbrenner The Flute Song – Paul Kalkbrenner Remix 
 KLP Never Be the Same 
 Krumm & Schief, Leon Wolf Shape of My Heart – Radio Mix 
 Kuren, Illy Bright Dawn (feat. Illy) 
 KWAYE Lost In My Boots 
 Lauv Paris in the Rain 
 LCAW, WhoMadeWho Desires 
 LEA Wohin willst du – Akustikversion 2017 
 Leigh Nash Christmas on the Phone 
 Leroy Francis Going Steady 
 Leyya Drumsolo 
 LIA LIA Yin Yang 
 Linkin Park Crawling – One More Light Live 
 Linying, Cabo San Sticky Leaves – Cabo San Remix 
 Lissie Blood and Muscle 
 A Little Nothing Nobody 
 Liz Lawrence Chainsmoking 
 Liza Anne Paranoia 
 Lliam + Latroit, Charlz Feather 
 Louis Samson Reflection 
 LUC ONE The End 
 Luciano, Gzuz Die Straße ein Teil 
 LUI HILL 5000 Miles – Radio Edit 
 Luis Fonsi, Demi Lovato Échame La Culpa 
 lùisa I Want You to Know 
 Luke Bryan Hooked On It 
 Luke Sital-Singh Just a Song Before I Go 
 Machine Gun Kelly, X Ambassadors, Bebe Rexha Home (with Machine Gun Kelly, X Ambassadors & Bebe Rexha) 
 Machine Head Beyond the Pale 
 Mads Langer 3AM – Live Acoustic Version 
 Maggie Lindemann Obsessed 
 Major Minor, Tate Lauren Cole Riptide 
 Marcus & Martinus, OMI Never 
 Mariette Pillow (Winter Song) 
 Mark Feehily Merry Christmas Baby 
 Markus Schulz, Dakota The Spirit of the Warrior [Transmission 2017 Theme] 
 Marteen We Cool 
 Martin Almgren Peaceful Christmas 
 Massari, Tory Lanez Number One 
 Matoma, Noah Cyrus Slow (feat. Noah Cyrus) 
 Matt Terry The Thing About Love 
 Mavis Staples, Jeff Tweedy Ain’t No Doubt About It 
 Maxo Kream Bussdown 
 MD Electro Stranger 
 Midge Ure If I Was – Orchestrated 
 Miguel Pineapple Skies 
 Mike Singer, Sierra Kidd Galaxie (feat. Sierra Kidd) 
 Moon Taxi Let The Record Play 
 Moore & Navaro When the Sun Goes Down – Radio Edit 
 Mr Eazi Pour Me Water 
 My Little Pony, Angelic Equestria Girls Forever 
 The National Maybe Not – Recorded at Spotify Studios NYC 
 Nebu Kiniza, Lil Yachty Wake Up 
 Neena The Game 
 The Neverly Boys Burn, Hollywood, Burn 
 Nicholas Chim Terrible Luck 
 Nick Cold, Pit Bailay Story of My Life (Radio Mix) 
 Nick Howard Hurricane 
 Nick Lachey Someone to Dance With 
 Nimo, Celo, Abdi, Hanybal, Dardan, Oster LFR – Remix 
 Noel Gallagher’s High Flying Birds It’s a Beautiful World 
 Nonsens, The Palliative Wildfire 
 Odette Collide 
 Ofenbach, Nick Waterhouse Katchi (Ofenbach vs. Nick Waterhouse) – Extended Mix 
 Oh Boy, Sam Bluer Love Me Right (feat. Sam Bluer) 
 OIJ Elation 
 Oliver Gottwald Halluzinationen 
 ONR 5 Years Time 
 Operation: Mindcrime Under Control 
 Pablo Nouvelle, Lulu James Wired 
 Parson James Only You 
 Paul Rey What Good Is Love – Acoustic 
 Pete Astor Water Tower 
 Pete Tong, The Heritage Orchestra, Jules Buckley, Samm Henshaw Unfinished Sympathy – Edit 
 Phella, Medi Way Up 
 Phil Campbell and the Bastard Sons Ringleader 
 Pitbull, Ty Dolla $ign, Joe Maz Better On Me – Joe Maz Remix 
 Play69 Rockafella 
 Pretty Boy Floyd We Got the Power 
 Punch Arogunz 100 Bars/Wake-Up Call 
 Raintimes Don’t Ever Give Up 
 Rambo McGuire Trouble Has a Way 
 Rapido Kaley Cuoco 
 Razz, Giant Rooks Another Heart / Another Mind feat. Giant Rooks 
 Real Friends Get By 
 Retrovision, Raven & Kreyn Nobody Else 
 Rhys Lewis Reason To Hate You 
 Ruben de Ronde, Donata Stand In My Way 
 Ruby Empress Kimono House 
 Ruby Empress Kimono House 
 The Sam Willows Save Myself – Stripped 
 San Holo One Thing 
 San2 & His Soul Patrol Love Train 
 Sans Souci Twin Lakes 
 Saski Independent 
 Schönbrunner Gloriettenstürmer Für immer du 
 Screaming Females Deeply 
 Sebastian Davidson Stop 
 Shame One Rizla 
 Sheryl Sheinafia, Rizky Febian Sweet Talk Feat. Chandra Liow 
 SilkandStones Invincible 
 Sir Rosevelt The Bravest 
 Sleeping At Last Atlas: Two 
 Sofi Tukker Energia 
 Someone Forget Forgive 
 Sorry Wished 
 Speak Low If You Speak Love Enough 
 Star Music All Star Cast Restart Back2Love 
 Stefflon Don, Skepta Ding-A-Ling 
 Steve Angello Break Me Down 
 Steve Angello, Barns Courtney Dopamine 
 Steve Aoki, Lauren Jauregui All Night 
 Stone Temple Pilots Meadow 
 Sultan + Shepard Bloom – Intro Mix 
 Swanky Tunes, Going Deeper, Tom Bailey Daydreaming 
 Tame Impala List Of People (To Try And Forget About) 
 Tears For Fears, Talamanca System Head Over Heels – Talamanca System Tribal Persuasion Remix 
 Thirty Seconds To Mars Walk On Water – Acoustic 
 Tigerilla, Muki Money In My Jeans 
 Titus Makin, Megan Tibbits Good Love 
 Toby Green Pulse 
 toksi, Jona Selle Hermanito 
 Tom Budin, Jack Wilby On My Side 
 Tom Chaplin Midnight Mass 
 Tom Chaplin River 
 Tory Lanez I Sip 
 Toto Alone – Newly Recorded 
 Trevis, Henrik the Artist Hard To Get (Henrik The Artist remix) 
 Tribulation The Lament 
 Tritonal Call Me 
 TRU Concept, Rhionn Maxwell, Nathan Sinclair 5:00 AM
 Turncoats People Watcher 
 U2 American Soul 
 Ufo361 Tiffany 
 Van William Never Had Enough Of You 
 VHS Collection Sign 
 VINAI, 22 Bullets, Donna Lugassy Take My Breath Away 
 Vintage Culture, Clubbers Memories 
 VOER Mr. Lover 
 Why Don’t We, Sagan These Girls – Sagan Remix 
 Wild Child Think It Over 
 Wolf Alice Song to the Siren – Recorded at Strongroom Studios, London 
 Wolf Alice Don’t Delete The Kisses – Recorded At Strongroom Studios, London 
 XATAR Status Quo 
 The XCERTS Hold on to Your Heart 
 Yukno Distanz 
 Zac Efron, Zendaya Rewrite The Stars 
 Zack Martino Hold On To Me 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s