Musiktipp – Die Progressive-Pop-Band „SISTERS“ mit neuem Album & Europa-Tournee

Diesen Herbst und Winter könnt ihr vor Ort auf – teils sogar kostenlosen – Konzerten die wunderbar erfrischende Progressive-Pop-Band „SISTERS“ kennen lernen, die auf ihrer Europa-Tournee ihr neues Album „Wait Don’t Wait“ vorstellen werden.

SISTERS, das sind Andrew Vait aus Alaska und Emily Westman aus Florida, die sich zwar schon 2007/8 an der Universität Miami kennen gelernt hatten, aber erst 2011 wieder in Kontakt kamen, um dann schließlich in 2014 eine Band zu gründen, mit der sie jetzt in Seattle ansässig sind. Laut eigener Aussage könnte das Bandmotto „A revolution without dancing is not a revolution worth having“ sein, wie es Autorin  Emma Goldman so schön gesagt hat. Denn musikalisch macht das Multiinstrumentalisten- Duo genau das: frischen, modernen Pop mit Synthesizern, Keyboard, Schlagzeug und noch vielen anderen Instrumenten. Der Sound reicht dabei von verträumten Balladen bis hin zu tanzbaren Dance-Songs mit klar politischen Statements gegen Diskriminierung, wie zum Beispiel ihr, schon in 2015 veröffentlichtes, Lied „Queer Life“ es wunderbar zeigt:

In diesem Jahr hatten sie dann endlich am Valentinstag 2017 ihre Debüt-LP „Drink Champagne“ unter Eigenregie selbst releast. Am 13ten Oktober werden sie ihr neues Pop-Album „Wait Don’t Wait“ allerdings schon unter dem Label „Tender Loving Empire“ veröffentlichen könnnen. Vorab kann man dieses Album ab heute schon vorbestellen und es gibt als Instant-Grats, um die Wartezeit zu verkürzen, schon die Lieder „Heart Beats“, „Let Me Go“ und „Scene Here“ zu kaufen und hören:

Mit ihrem neuen Album haben SISTERS auch noch einiges vor, denn es soll nicht nur ein weiteres Pop-Album sein – sie möchten damit eine schönere Welt erschaffen, in der sich jeder sicher fühlen kann. Um dies zu erreichen, wollen die beiden gegen Gewalt und Diskriminierung mit ihrem frohen, lebensfrohen Pop auf die Bühne gehen und  uneingeschränkte Freude als eine Art revolutionäre Auflehnung verbreiten. Und das die beiden sehr viel Spaß auf der Bühne haben, kann man an vorherigen Auftritten wie diesem bei dem lokalen Radiosender KEXP erkennen: 

Und da SISTERS gerne die ganze Welt erreichen möchten, kommen sie im November und Dezember 2017 auf ausgedehnte Europatournee. Man kann sie dann live in den folgenden Städten erleben:

Sa 11.11. Galao | Stutggart (DE)
So 12.11. Hafen 2 | Offenbach (DE)
Mo 13.11. St. Arbogast | Götzis (AT)
Di 14.11. Herr Vincent | Villach (AT)
Mi 15.11. Zelena Dvorana | Zabok (CRO)
Do 16.11. Haus der Musik | Wien (AT)
Fr 17.11. Lendhafen Cafe | Klagenfurt (AT)
Sa 18.11. Tumult | Kremsmünster (AT)
Mo 20.11. Domkeller | Aachen (DE)
Mi 22.11. Frischzelle | Darmstadt (DE)
Do 23.11. Kaufbar | Braunschweig (DE)
Fr 24.11. Kartonage | Bremen (DE)
Sa 25.11. Bar Bobu | Berlin (DE)
So 26.11. Sofar Sounds | Hamburg (DE)
Mo 27.11. Helter Skelter | Hamburg (DE)
Mi 29.11. Wildenbruch | Berlin (DE)
Do 30.11. Fliese | Halle/Saale (DE)
Fr 01.12. Lindenhof | Hasselbach (DE)
Sa 02.12. W71 | Weikersheim (DE)
So 03.12. Gleis Süd | Horb Am Neckar (DE)
Di 05.12. Sound and Sandwich | Bern (CH)
Do 07.12 Wohnzimmerkonzert | Bern (CH)
Fr 08.12. Oya Klub | St.Gallen (CH)
Sa 09.12. Munich Sessions | München (DE)

Wer nun noch mehr über die Band erfahren möchte, kann sich auf ihrer offiziellen Homepage https://sisterstheband.com/ weitere Informationen holen oder man kann ihnen einfach z.B. bei Facebook folgen: https://www.facebook.com/sisterstheband 

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s