Single & Instant-Grat Neuerscheinungen 07.07.2017

Bei den Single & Instant-Grat Veröffentlichungen bis zum 07ten Juli gibt es neben emotionalen Comebacks und fröhlich-sommerlich-tropischen Popliedern viele weitere Lieder auf dem deutschen sowie internationalen Musikmarkt zu entdecken.

Neue-Pop-Tropical-House-Dance-LatinPop-Singles-Juli-2017

Auf dem internationalen Musikmarkt verbreitet das holländische Produzenten-Duo Deepend zusammen mit den neuseeländischen Sänger Graham Candy mit dem eingängigen Tropical-House-Lied „Waiting for the Summer“ fröhliche Sommerstimmung. Modernen Dancepop mit einem tropischen House-Vibe hört man diese Woche ebenso von dem deutschen DJ Zedd, der als Sänger das ehemaligen One Direction Mitglied Liam Payne gewonnen hat. Noch mehr lebhafte, sommerliche Musik hört man diese Woche auch wieder von Jennifer Lopez, die zehn Jahre nach ihrem bisher einzigen spanisch-sprachigen Album „Como Ama una Mujer“ mit „Ni Tú Ni Yo“  wieder mit tanzbarem spanischem Latinpop-Dance am Start ist. Zur Seite steht ihr dabei die kubanische Reggaeton-Gruppe“Gente De Zona, die für gute Stimmung sorgen. Heiß her geht es auch bei der amerikanischen Rockband The All-American Rejects und ihrem neuen Rocksong „Sweat“, für den zusammen mit dem ebenfalls neuen Lied „Close Your Eyes“ gar ein 11minütiger Kurzfilm über Sex, Drugs and Rock’n’Roll gedreht wurde (Youtube-Link). Um die Liebe geht es auch in dem neuen Elektropop-Lied des britischen Duos AlunaGeorge, die in dem Lied zu tropischen Sounds „Turn Up The Love“ fordern.

Neue-deutsche-Musik-Lieder-Pop-Dance-Sommer-Juli-2017

Für die Liebe werden diesen Sommer auf den Christopher Street Days in Deutschland auch wieder tausende Menschen auf die Straße gehen. Passend dazu haben sich für das Projekt 100 % Mensch über 30 Künstler wie Hella von Sinnen, Markus Grimm oder Daniel Schuhmacher zusammengeschlossen, um mit dem Lied „Wir sind eins“ gegen Diskriminierung und für die Menschenrechte aller Menschen auf dieser Welt zu singen. Mit dem neuen deutschsprachigen Schlager-House-Lied von deutsches Produzenten-Team Stereoact geht es zusammen mit dem Sänger Cris Cronauer auch „Bis ans Ende dieser Welt“. Genau da war schon das österreichische Deep House-Duo Wild Culture, die sich für ihre elektronische Ballade „See You Again“ von den unendlichen Weiten Australiens haben inspirieren lassen, dann aber in Österreich mit Ramon den passenden Sänger gefunden haben. Auf Mallorca haben sich die Ballermann-Musiker des Labels „Summerfield Records“ wie Mia Julia, Lorenz Büffel und Ikke Hüftgold zu dem Projekt Summerfield United zusammengefunden, um mit dem Party-Lied „Olé Party Hymne 2017“ für eine gute Nacht zu sorgen. Der entsprechende Morgen nach einer verrückten Nacht wird hingegen in dem neuen, deutschen Electro-Pop-Lied „Wir sind okay“ des deutschen Rap- und Pop-Musikers Kayef beschrieben.

Neue-Instant-Grats-Deutschland-Sommer-Juli-2017

Nicht ganz so okay lief es in den letzten Jahren für Popsängerin Kesha, die unter Anderem ihren langjährigen Produzenten wegen (sexuellen) Misshandlungen verklagt hatte und wegen Depressionen in Behandlung war. Davon hat sie sich aber nicht unterkriegen lassen und meldet sich nun vier Jahre nach ihrer letzten Solo-Single mit dem neuen emotionalen Lied „Praying“ zurück, das sie als starke, religiöse Frau zeigt, die mit dem ehemaligen Party-Pop-Prinzesschen nicht mehr viel gemein hat. Im Schlepptau hat sie dabei das Album „Rainbow, dass am 11ten August erscheinen wird. Musikalisch unverändert bleibt hingegen die Berliner Dancehall und Hip-Hop-Band Culcha Candela, die mit “ Rodeo“ den ersten Instant-Grat des Albums „Feel Erfolg“, welches für den 25ten August angekündigt ist, präsentieren. Ehemalige, erfolgreiche Pophits werden ganz neu präsentiert von der komplett mit Frauen besetzten Metal-Band Exit Eden, die in dieser Woche das Lied „Unfaithful“ von Rihanna gecovert haben, das man neben vielen weiteren Coverversionen am 4ten August auf dem Album „Rhapsodies In Black“ finden werden kann. Düster geht es auch zu bei der Gothic-Metal-Band Paradise Lost, die mittem im Sommer mit dem Instant-Grat „The Longest Winter“ ihr nächstes Album „Medusa“ für den 1ten September ankündigen. Fröhlicher und sommerlich ist da schon das Indie-Pop-Lied „Jumbo Jet“ der schwedischen Band Shout Out Louds, die damit einen Ausblick auf ihr Album „Ease My Mind“ geben, dass am 22ten September erscheinen wird.

Abgesehen von diesen ausgewähten Neuerscheinungen, lassen sich fast 200 weitere neue Singles und Instant-Grats diese Woche in unten stehenden Lieder oder auch bei Spotify in der Musikfreitag-Playlist (Spotify-Link) entdecken:

 Künstler Lied 
 5 Billion in Diamonds I’m Becoming You 
 A$AP Twelvyy Strapped 
 AB Crazy, The Fraternity Sorry 
 The Academic Bear Claws 
 Aesthetic Perfection, Nyxx, William Control, Jinxx Rhythm + Control 
 Alexz Johnson Right Now
 Alex Kunnari, Tim Hilberts Wake Me Up 
 Alex Shield The Good Fight 
 The All-American Rejects Sweat 
 The All-American Rejects Close Your Eyes 
 AlunaGeorge Turn Up The Love 
 AmberValent, Yemi 4U 
 Andrew Spencer, Abel Romez, James Stefano Don’t Hold Back – Radio Edit 
 Angemi, Rebel Wishing Loud 
 Ansa Lieblingslied 
 Arcade Hearts Honey 
 Armin van Buuren, Vini Vici, Hilight Tribe, Wildstylez Great Spirit – Wildstylez Remix 
 Arston Never Let You Go 
 Art und Weise Funky L.E. – Dark Mix 
 Audien, MAX, It’s Different One More Weekend – It’s Different Remix 
 Azad No Limit 
 BACALL Breaking The Waves 
 Banfi She Comes Home 
 Bella Vista Wenn die Sonne erwacht in den Bergen 
 Ben Haenow Alive 
 BETSY Little White Lies – Acoustic 
 Black Grape I Wanna Be Like You 
 Black Magic, Fetty Wap Wonder 
 Brother Savannah Shook Me Up 
 Bru – C, Hadean Don’t Wanna Know 
 C. Biz Slip ’n‘ Slide 
 Cage The Elephant Sweetie Little Jean – Unpeeled 
 Camino Riot 
 Capital Cities Swimming Pool Summer 
 Capriva, Luli All Of Me 
 Captain Jack In the Army Now – Radio Mix 
 Cash Cash, Conor Maynard All My Love (feat. Conor Maynard) 
 Cedric Gervais, Liza Owen, Just Kiddin Somebody New – Just Kiddin Remix 
 The Chain Gang Of 1974, Charlie Brand Wallflowers – M0NS00NS Remix 
 Clean Cut Kid Vitamin C 
 Coldplay A L I E N S 
 Cousin Stizz Lambo 
 Culcha Candela Rodeo 
 Cults Offering 
 Cut Copy Airborne – Single Edit 
 Dae Dae New Wave 
 Dagny, Cheat Codes, CADE Wearing Nothing – Cheat Codes X CADE Remix 
 Daniele Negroni, Patrick Miller Balloons Full of Water – Radio Edit 
 Dash Berlin, Haneri We Don’t Belong 
 Dawn of Disease Ascension Gate 
 Dayseeker Sleep In The Sea – Pt. 2 
 Deadly Zoo One Word 
 Deepend, Graham Candy Waiting for the Summer 
 Dicht & Ergreifend Don’t Believe The Like 
 Die Toten Hosen Gott vergibt 
 Die Toten Hosen Hölle der Löwin 
 Dimitri Vangelis & Wyman Shine 
 Dizzee Rascal Wot U Gonna Do? 
 dodie 06. Okt
 Dylan Hyde Clearly 
 EDX Voyage 
 Elijah Blake Stingy 
 Elliot Root Wicked Lies 
 End Of Green Send In The Clowns 
 Eskimo Callboy MC Thunder 
 Exit Eden Unfaithful 
 Fättes Blech Mixtape 
 Fekky, neutrino, Chip Avirex 
 Felix Pallas Similarities 
 FENZL Dea ma wos ma woin! 
 filous, klei Knots (feat. klei) 
 Flyte Cathy Come Home 
 folkshilfe Mir laungts 
 Four Tet Two Thousand and Seventeen 
 French Montana, Pharrell Williams Bring Dem Things 
 Fullife Thinking About You 
 Future, Showty Roc, V’dollas Teach Me 
 Gabriel Garzón-Montano Sour Mango (Seven Davis Jr Remix) 
 Hasan K. & Gringo, Volker Gebhardt Versace 
 Helena Legend, kirstin Dose of You – Radio Edit 
 Hell In the Club I Wanna Swing Like Peter Parker 
 Henry Dark Sahara 
 Henry Jamison The Wilds 
 HONNE Just Dance 
 Hudson Thames LA Models 
 In Motive Revival 
 Infinit Fata Morgana 
 INHEAVEN World On Fire 
 ITCHY Fall Apart 
 J HUS, French Montana Did You See – French Montana Remix 
 Jade Bird Something American 
 Jade Bird Cathedral 
 James Hype, Kelli-Leigh More Than Friends (feat. Kelli-Leigh) 
 Jennifer Lopez, Gente De Zona Ni Tú Ni Yo 
 Jez Dior Sober 
 Jillian Jacqueline Reasons – Acoustic 
 JOCO Racquet 
 Joywave Going to a Place 
 Junge Junge I Don’t Love You (I’m Just Lonely) 
 Just Us, Wolves By Night Flirtatious 
 Kasra V, K.Flay Justify You 
 Kathrin & Peter Sage niemals nie 
 KAYEF Wir sind okay 
 Kele Okereke Streets Been Talkin‘ 
 Kesha Praying 
 Kevin Rudolf Nobody Gets Out Alive 
 Kill J Gravity 
 Kim Churchill CYGO 
 Kimoe Wolke7 
 Kimoe Relax 
 Kissin‘ Dynamite I Will Be King – Live in Stuttgart 
 Kokiri Other Side Of Love 
 KOLAJ First Time With You 
 KONO, Havana Brown House of Glass 
 L Devine School Girls 
 Lambchop The Hustle Unlimited 
 Leikeli47 Miss Me 
 LÉON Surround Me 
 Leon Heidrich Regentanz 
 Lewis Capaldi Lost On You 
 Lil Bibby, PnB Rock Someday 
 Linda Fäh Der perfekte Herzschlag 
 Luke Christopher SmallTown 
 Manilla Killa, Robotaki, Matthew John Kurz I Want You (feat. Matthew John Kurz) 
 Manuellsen, Capo Endgegner 
 Memoriam The Captive 
 Methal, X Ambassadors Cycles 
 Mia., Madsen Hungriges Herz 2017 
 Mined Girl 
 Mira & Adam Liebeslied Vong Heute – Moonboy Inc. Edit 
 Mister and Mississippi The Repetition Of Being Alone 
 MJ Cole, Bruno Major Shelter 
 MoMo, Lucila Ruiu Hold You 
 Morlin Rose Da Da Da 
 Moses Pelham M zum O 
 Mr. Hurley & Die Pulveraffen Tortuga 
 Mura Masa, Bonzai Nuggets (feat. Bonzai) 
 Mura Masa, Tom Tripp helpline (feat. Tom Tripp) 
 Nadia Feel the Summer – Radio Edit 
 Nicco, Jai Matt, Erick Ness Wasted – Original Version 
 Ninho Mamacita 
 Noizy 100 Kile 
 nulldB Geboren in Ketten 
 Ofelia K Bad Boys (Février 17) 
 Olaf Berger Hast du heut schon gelebt 
 Old Dominion Written in the Sand 
 Olly Murs, Louisa Johnson, John Gibbons Unpredictable – John Gibbons Remix 
 Only Girl Heights 
 Opia Faded 
 Paradise Lost The Longest Winter 
 Paul Heaton, Jacqui Abbott The Fat Man 
 Paul Thomas, White-Akre Red Skies 
 Personeinvacanze, Jillian Lavin 62
 Projekt 100% Mensch Wir sind eins 
 Quinn XCII Fake Denim 
 R I T U A L Better By Now 
 Reo Cragun Night Crawler 
 Retrovision The Night 
 Rhye Summer Days 
 Richard Judge Fix Me 
 Rings of Saturn Parallel Shift 
 The Rocket Summer Gone Too Long 
 Rude Grl That’s the Way It Is (Survival of the Sickest) 
 Sabrina Carpenter Why 
 Sammy Porter, George Mensah Ain’t Nobody Else – Radio Mix 
 Saving Forever Twenty 1 
 Serious Black Burn! Witches Burn! 
 Set Mo, Woodes I Belong Here 
 Seyed 10. Okt
 Shawn Mendes There’s Nothing Holdin‘ Me Back – Acoustic 
 Shelter Point Fuse 
 Shout Out Louds Jumbo Jet 
 Shy Dog Good Dog Bad Dog 
 Shy Luv First Fires 
 Sigrid Bernson This Summer 
 Skepta Hypocrisy 
 Skinny Living Why – Acoustic 
 Smerz Oh my my 
 Stelartronic Love and Hate 
 Stephen Oaks, CRZY, Sean Paul Rainy Day 
 Stereoact, Chris Cronauer Bis ans Ende dieser Welt 
 Steve Aoki, Yellow Claw, Gucci Mane, T-Pain Lit (feat. Gucci Mane & T-Pain) 
 Steve Aoki, Yellow Claw, Gucci Mane, T-Pain Lit (feat. Gucci Mane & T-Pain) 
 Summerfield United Olé Party Hymne 2017 
 Tchami, Luke James World To Me (feat. Luke James) 
 Thomas Sekelius One More in the Crowd 
 Todd Terry, DJ S.K.T, Jess Kondoors Preach 
 Toddla T, Andrea Martin Magnet 
 Tom Misch South of the River 
 Tom Speight Old Flame 
 Tydra, DJ Paul, Tiger & Dragon Terminator – Tiger & Dragon Radio Mix 
 Tyga, Ty Dolla $ign Move to L.A. 
 TYSM Wraith 
 U96 Das Boot 2017 – Tonenation Radio Edit 
 UNKLE, Liela Moss Sunrise (Always Comes Around) 
 Urban Cone Pumping Up Clouds 
 Venom Inc. Ave Satanas 
 Wage War Witness 
 Wahlstedt, G Curtis Slow Us Down 
 Wiktoria I Won’t Stand In Your Way 
 Wild Culture, Ramon See You Again (feat. Ramon) 
 Wolf Alice Don’t Delete The Kisses 
 The XCERTS Feels Like Falling in Love 
 Zedd, Liam Payne Get Low (with Liam Payne) 
 Zemyu, Michele Boehme Can’t Let Go 
 Ziggy X Drop the Bazz 
 Zwirn #hobidi 
Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.