Single & Instant-Grat Neuerscheinungen 24.03.2017

Mit den Single- und Instant-Grat-Neuerveröffentlichungen bis zum 24ten März kann man in sowohl im stylischen, überteuerten Skyline-Club zu Electro & HipHop abgehen als auch in einem ein wenig versifften Alternative-Rock-Club zu Indie-Musik mit einem Bier in der Hand abtanzen oder im Schlager-Bereich der Großraumdisco den deutschen Schlager abfeiern.

Neue-Musik-Singles-Deutschland

Der internationale Musikmarkt liefert wieder einmal Musik für die großen Club. Star-DJ David Guetta hat zusammen mit Rapperin & Sängerin Nicki Minaj sowie Lil Wayne wieder einen seiner typischen Clubtracks produziert, in welchem er Pop, Rap und Dance so mischt, dass es sowohl im Radio also auch im Club laufen könnte. Definitiv nur für Clubs geeignet ist die neue Electro-HipHop-Single „Mo Bounce“ von Iggy Azalea, die sich anhört wie eine junge Missy Elliot und in ihrem Video ganz schön abtwerkt. Gechillter geht es da schon zu bei dem Track „Still Got Time“ von dem ehemaligen One Direction-Mitglied ZAYN, der zusammen mit PARTYNEXTDOOR HipHop mit tropischen Beats mischt. Einen ebenso gechillten Electro-Pop, der  mit tropischen Beats unterlegt ist, hört man diese Woche auch von der finnischen Sängerin Alma und ihrem neuen Lied „Chasing Highs“, in welchem sie wieder ihre starke kraftvolle Stimme zeigt. Ein wenig sanfter gesungen, elektronisch verspielter und alternativer ist da schon die neue Electro-Pop-Single „Love Harder“ der britischen Sängerin Kyla La Grange.

Neue-Instant-Grats-fuer-Alben-2017

Ganz große alternative Sounds bekommt man in der aktuellen Musikwoche gleich vierfach von den Gorillaz zu hören, die mit gleich vier neuen Kollaborationen („Saturnz Barz“ (feat. Popcaan), „Andromeda“ (feat. D.R.A.M.),  „We Got The Power (feat. Jehnny Beth“) und „Ascension“ (feat. Vince Staples)) ihr sechtes Album „Humanz“ ankündigen, dass am 28ten April erscheinen wird. Ein neues Album namens „Shake the Shudder“ wird es am 19ten Mai auch von der Indie-Band !!! (Chk Chik Chick)  geben, welche vorab schon den Instant-Grat “ The One 2″ releast haben, der eine kreative Mischung aus Elektro, Indiepop und Rock ist. Einen überraschenden Musik-Crossover hat diese Woche auch der erfolgreiche Jazztrompeter- und Komponist Nils Wülker mit seinem Trompenten-Jazz-HipHop-Stück „Change“ am Start, dass er zusammen mit Marteria eingespielt hat. Über einen Wechsel im Nachdenken über die Privilegien des eigenen, westlichen Lebens rappen und singen die deutschen Electrop-Pop-Rapper Frittenbude  zusammen mit CC (Irie Révoltés) in ihrem Lied „Die Glocke“, dass durch ihren Projekttrip zusammen mit Viva con Agua durch Nepal zu Stande gekommen ist. Die Trash-Punk-Band Bonaparte bleiben hingegen unpolitisch und weitern spaßig mit ihrem Lied „Fuck your Accent“, in welchem sie die Anziehungskraft mancher Akzente beschreiben.

Neue-deutsche-Musik-März-2017

Viele mögen auch die deutsche Sprache in der Musik, weswegen es auch wieder eine Menge neuer deutschsprachiger Alben in diesem Jahr geben wird, die in der aktuellen Woche durch Instant-Grats angekündigt werden. So kündigt Sänger und Songschreiber Johannes Oerding mit seinem Deutschpop-Lied  „Kreise“ ein gleichnamige Album an, welches am 5ten Mai erscheinen wird. Sogar in der Volksmusik gibt es neue Musik, wie Semino Rossi mit dem Instant-Grat „Wir sind im Herzen jung“ des Albums „Ein Teil von mir“ (Veröffentlichungsdatum: 23ter Juni) beweist.  Ein neues Album wird es auch von Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann geben, die mit „Himmelblaue Augen“ das erste Lied des am 12ten Mai erscheinenden Album „HimmelbLAu“ veröffentlicht hat. Nicht auf Schlager, sondern auf Schläger stehen Frauenarzt & Taktlo$$, die in ihrem neuen Rapsong „Ich schwöre“ schon einmal einen Ausblick auf ihr Album „Gott“ geben, dass zwar am 26ten Mai auf den Markt kommt, allerdings auch bei deren Texten gute Chancen darauf hat, schon bald auf dem Index zu landen. Indiziert wurden zwar schon Songs von Rammstein, aber ihr  neues Album „Paris (Live)“ zum gleichnamigen Doku-Film „Paris“ wird dort wohl nicht landen. Genauso wenig wohl ihr erster Instant-Grat „Wollt ihr das Bett in Flammen sehen“, der in der Woche das Album für den 19ten Mai angekündigt hat.
Außerdem gibt es noch eine Fülle weiterer Musik-Neuerscheinungen auf dem deutschen Markt, die man nicht nur im Club, sondern auch daheim in aller Ruhe genießen kann:
Künstler Lied
 8kids Zeit 
 888 Older Now 
 Abeyance Chimala 
 Abi Hudson Warm in the Room 
 Alex Vargas 7 Sins 
 All Time Low Last Young Renegade 
 ALMA Chasing Highs 
 Amanda Fondell Naked 
 Andreas Oscar Geh nicht vorbei 
 Anna Pancaldi Stay Right Here 
 Anna-Maria Zimmermann Himmelblaue Augen – Single Mix 
 Aquilo Silhouette 
 Ariana & the Rose How Does That Make You Feel 
 Au/Ra Kicks – Acoustic 
 Avatarium into the Fire / into the Storm 
 Bad Nerves Dreaming 
 Barry Manilow Coney Island 
 Bas Don’t Front 
 Becky G, CNCO Todo Cambio 
 Ben DJ, Vijay & Sofia Zlatko Thinkin‘ Bout You – Vijay & Sofia Remix 
 Ben Zucker Na und?! 
 Benjamin Lasnier Somebody to Hurt 
 BgA Who’s It Gonna Be 
 Bilderbuch Baba 
 Bipolar Sunshine Are You Happy 
 Blackbear do re mi 
 Blondfire Here and Now 
 Blondie Long Time 
 Body Count Black Hoodie 
 Bonaparte Fuck Your Accent 
 Boombox Cartel, Shoffy Alamo 
 Calmani & Grey, Neptunica, Ria Can’t Let You Go 
 Chris Brown Privacy 
 Chuck Berry Big Boys 
 Cigarettes After Sex Apocalypse 
 Cityman Never Gonna Dance – Wildzide Remix 
 Clean Cut Kid Leaving You Behind – Acoustic 
 Daley, Jill Scott Until The Pain Is Gone (feat. Jill Scott) 
 Dasko New Day 
 David Guetta, Nicki Minaj, Lil Wayne Light My Body Up (feat. Nicki Minaj & Lil Wayne) 
 David Pfeffer Piece of Art 
 Declan J Donovan Fallen so Young 
 DeeJay A.N.D.Y. High Energy 2017 – Timster Remix Edit 
 Der Hauer Der Frosch 
 Diana Sorbello So verführerisch – Radio Version 
 Die Zipfelbuben Nimm die Beine in die Hand 
 Dissident Brothers 
 DJ Licious I Hear You Calling – Radio Edit 
 DJ Snake, G4shi, Habstrakt 4 Life – Habstrakt Remix 
 Dope Est Dope, Babé Sila Yoddie 
 DRAP I ‚ll be coming over (feat. Amanda Pedersen) 
 Dylan Bernard Sparks 
 DYLYN Secret 
 Eats Everything, Lord Leopard Song For 
 Eleni Foureira Mono Gia Sena 
 Empire Cast, Serayah, Yazz All In 
 Eyedress Manila Ice 
 Fancy Cars, Svrcina I’ll Follow 
 Felix Cartal Get What You Give 
 Flor guarded 
 Fluxkid Vibin‘ 
 FOTOS Melodie Des Todes 
 Frank Lukas Noch immer 
 Frank Pole, Knightly Remember You (feat. Knightly) 
 Franz K. Schade, wirklich schade 
 Frauenarzt, Taktlo$$ Ich Schwöre 
 Freischwimmer, Polina Waiting for You 
 Friends In Paris When Your Heart Is A Stranger 
 Frisco Serrvice 
 Frittenbude, Cc Die Glocke 
 Future Islands Cave 
 Ghost Bath Ambrosial 
 Glades Dangerous 
 Goldfrapp Moon In Your Mouth 
 Gorillaz, D.R.A.M. Andromeda (feat. D.R.A.M.) 
 Gorillaz, Vince Staples Ascension (feat. Vince Staples) 
 Gorillaz, Popcaan Saturnz Barz (feat. Popcaan) 
 Gorillaz, Jehnny Beth We Got The Power (feat. Jehnny Beth) 
 GotSome, Lisa Kekaula I Don’t Know 
 Gregor Meyle Das nennt man Glück 
 Grey, Bahari I Miss You (feat. Bahari) – Acoustic 
 The Happy Mess Love Is a Strange Thing 
 Hauschka My Kids Live On Mars 
 Hearts & Colors For The Love 
 Hot Ice Lola 
 Iggy Azalea Mo Bounce 
 Iiris Stranger 
 Isle Of Skye Afterglow 
 Jacob Banks Chainsmoking 
 Jean-Cyrille Kugel 
 Jenn Sarkis, Nhyx, Tupal Breaking Boundaries – Tupal & Nhyx Remix 
 Jerome, Michelle Hord Should Have Known Better 
 Jess & Matt Bones – Acoustic Mix 
 Jesse Elvis Paint The Picture 
 Jewelz & Sparks Flying High 
 Joe Hertz, JONES Simple 
 Joe Weller Mission 
 Johannes Oerding Kreise 
 John Legend In America 
 Johnny Mauser Daddy 
 Julia Michaels Issues 
 Justine Skye Flames 
 JYRA, Holland Park Waiting 
 K.I.D Boy 
 Kaiser Franz Josef Believe 
 Kara Marni No Ordinary Love 
 KC Lights Sundown – Dark Dub 
 Kendrick Lamar The Heart Part 4 
 Klyne Still Not Over You 
 Koby Funk, Max Giesinger, Maywald Unser Sommer – Maywald Remix 
 Kollegah, Ali As, Seyed 24 Karat (feat. Ali As & Seyed) – Remix 
 Konshens, Chris Brown Bruk Off Yuh Back 
 Krrum Moon 
 Kudu Blue Sugar Lemz 
 Kyla La Grange Love Harder 
 La’Porsha Renae Already All Ready 
 Lewis Watson when the water meets the mountains 
 Liam x Natur 
 Liedfett Ball 
 Life of Dillon, L Marshall Focus 
 Lil Uzi Vert XO TOUR Llif3 
 LOIFIOR Nordlicht 
 London Grammar Truth Is A Beautiful Thing 
 Louis The Child, Elohim Love Is Alive 
 LOYAL Tower over All 
 Luciano Jäger 
 Luisa Babarro Nie gesagt 
 Luke Potter, Andrelli Something More – Andrelli Remix 
 Luke Sital-Singh Hunger 
 Lunchmoney Lewis, Ty Dolla $ign H.O.E. (Heaven on Earth) 
 LYSA Beats And Battle Drums 
 M&K Jorn – Radio Edit 
 Mahout, Dominic Jungle Love 
 MARC, Emir Dreams (feat. EMIR) 
 Mariah Carey, Remy Ma, YG I Don’t – Remix 
 Maroon 5, Future, Hot Shade, Mike Perry Cold – Hot Shade & Mike Perry Remix 
 Marty Kessler Ein Stück vom Himmel 
 Marvin Game Falsche Zeit 
 Massari So Long 
 Matt Gresham, JPF Survive on Love – JPF Mix 
 Matthew Heyer, Grace Ackerman Fire – Radio Edit 
 Maximo Park Get High (No, I Don’t) 
 MIST Hot Property 
 Mizzywave Killed My Plants 
 Moonchild Cure 
 Mørk See You Dance 
 Mr Jukes, BJ The Chicago Kid Angels / Your Love 
 Mr. Belt & Wezol Take Me Higher 
 Mudi Nasip 
 MYNGA The Legacy 
 Nalin & Kane, Sebastien Beachball – Sebastien Remix 
 Natasha Bedingfield More of Me – From „Tangled: Before Ever After“ 
 Nato Medrado The Minor 
 Neon Au Revoir 
 The Night Flight Orchestra Midnight Flyer 
 Niia Hurt You First – Acoustic 
 Niko The Kid, Bee’s Knees, CADE Give It To You 
 Nils Wülker, Marteria Change (feat. Marteria) 
 Nilufer Yanya The Florist 
 Nite Jewel 2 Good 2 Be True 
 Njomza Hear Me 
 Noah Fence ILWU 
 Noah Kahan Hold It Down 
 Oliver Ingrosso, Adam Avant Somebody 
 OLSSON, Zomby One In A Million – Zomby Rework 
 Only Girl Fortune 
 Oonagh, Safri Duo, Morten Friis, Michael Parsberg, Jeo Mezei Zeit der Sommernächte – Single Mix 
 Over Atlantic What Do I Gotta Do 
 PA Sports, Moe Phoenix Teflon 
 Pablo Nouvelle, Sam Wills, SMLE I Will – SMLE Remix 
 Parov Stelar, Stuff Smith Mama Talking (feat. Stuff Smith) 
 Passion, Kristian Stanfill Glorious Day – Radio Version 
 Perfume Genius Slip Away 
 Phantoms, Vérité Just A Feeling 
 Phlake Chunks 
 Picture This Let’s Be Young – Acoustic 
 Quiet Disorder, Simon Field, Aleksander Walmann Don’t Wake Me Up 
 Quinn XCII Make Time 
 Rag’n’Bone Man Skin – BBC Live Version 
 Rammstein WOLLT IHR DAS BETT IN FLAMMEN SEHEN – LIVE 
 Rationale Deliverance 
 Rex Orange County Sunflower 
 Rick Ross, Ty Dolla $ign I Think She Like Me 
 Rob & Chris Geisterschloss – Radio Edit 
 Ros Right Now 
 Rotblond Wer liebt, gewinnt 
 Said The Whale Miscarriage 
 Sarah Whatmore 17
 Sean Bradford The Road (Back to Love) 
 Sebastian Lind Break 
 Seether Stoke The Fire 
 Semino Rossi Wir sind im Herzen jung 
 Shaun Frank, Dyson No Future 
 Sheryl Crow Long Way Back 
 Sir Sly High 
 Sola Rosa, Noah Slee Back to You 
 Solstafir Bláfjall 
 Sportsman Running on a Beach 
 Stereoact Denkmal 
 Sting, Dave Aude 50,000 – Dave Audé Radio Remix 
 Stream World of Confusion – Abel Romez Remix Edit 
 Tei Shi Justify 
 Tenzin Behind Blue Eyes 
 Thurston Moore Smoke Of Dreams 
 Tim McGraw, Faith Hill Speak to a Girl 
 Tjindjara, F1rstman Angel On The Streets 
 Tom Jay Williams Closure 
 Tors Merry Go Round 
 Urban Cone, Luca Schreiner Old School – Luca Schreiner Remix 
 Valentina Mér, Frank Pilsl Paperheart – Pilsl Remix 
 Vallis Alps East 
 Vanbot Close Enough – Ulan Bator 
 VIMES Rudal – Reprise 
 Virginia To Vegas Selfish 
 VVAVES Fall Apart 
 Warrant Only Broken Heart 
 Wednesday 13 What the Night Brings 
 WENS Bleed 
 WillThaRapper Pull Up Hop Out 
 Wisin, Ozuna Escápate Conmigo 
 Wolfpakk Blood Brothers 
 Yellow Claw, Rochelle Light Years (feat. Rochelle) 
 Young Thug, 2 Chainz, Wiz Khalifa, PnB Rock Gang Up (with Young Thug, 2 Chainz & Wiz Khalifa feat. PnB Rock) 
 ZAYN, PARTYNEXTDOOR Still Got Time 
 Zuna Mele 7 
 !!! The One 2 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s