Tipp der Woche – Grandtheft & Delaney Jane

Der kanadische DJ Grandtheft & die Sängerin Delaney Jane wohnen beide in Toronto, waren beide in der elektronischen Dancemusik-Szene unterwegs und haben nun endlich zueinander gefunden. Zusammen haben sie diese Woche den gelungen Dance-Track „Easy Go“ unter dem Label „Mad Decent“ veröffentlicht, dessen Videos nun dank der Einigung mit der der GEMA endlich auf Youtube zu sehen sind, aber auch leider nur dort und nicht eingebettet. Deshalb bitte einmal doppelt klicken für das Lied „Easy Go“:

In dem Song geht es darum, dass man nach dem Motto „Easy Come, Easy Go“ gelebt hat, bis man jemanden getroffen hat, der alles geändert hat. Sowohl das Lied als auch das winterliche Cover passen eigentlich perfekt in die aktuelle Woche, in der der Winter wiederkehrt, wieder alles ändert und es draußen nicht mehr „Easy Come, Easy Go“ ist.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s