Neuerscheinungen 17.06.2016

Indiefans werden ihre Freude an der Neuveröffentlichungswoche bis zum 17.06 haben, denn einige Künstler aus dem Bereich „Indie/Alternative“ haben neue Lieder und Ankündigungen auf neue Alben veröffentlicht.

Die American Authors, die vor vier Jahren mit „Best Day of My Life“ einen Radiohit hatten, veröffentlichen diese Woche den nun schon 5ten Instant-Grat „Right Here, Right Now“ aus ihrem am ersten Juli erscheinenden Album „What We Live For“. Drei Jahre nach den Hits „Pompeii“, „Things We Lost in the Fire“ und „Of the Night“ hört man auch endlich wieder etwas von „Bastille“, die zwar noch kein konkretes Album ankündigen, aber mit „Good Grief“ eine erste neue Single veröffentlichen. Erst vor zwei Jahren hatten die Kaiser Chiefs ihr – wahrscheinlich nur bei Fans bekanntes – Album “ Education, Education, Education & War“ veröffentlicht und kündigen jetzt schon ihr erst am 7ten Oktober erscheinendes Albums“Stay Together“ mit dem ersten Instant-Grat  „Parachute“ an. Genauso früh dran sind „Two Door Cinema Club“, die mit „Are We Ready? (Wreck)“ einen Ausblick auf ihr ebenfalls im Oktober erscheinendes Album „Gameshow“ geben.

Wer noch kein neues Album anzukündigen hat, der läßt zunächst einmal seine bekannten Lieder durch den Mixer drehen. Die Norweger Madcon haben ihren Hit „Keep My Cool“ noch einmal zusammen mit dem Franzosen Willy William aufgenommen, der aktuell in Deutschland mit dem  Lied „Ego“ Charterfolge feiert, um vielleicht noch einmal bei denen anzukommen, bei denen es zuvor nicht geklappt hat. Ebenso versucht Sia mit Nicky Jam und einer spanisch-angehauchten Version des Liedes „Cheap Thrills“ wohl auch neue Muiskmärkte zu erobern. Angepaßt auf den deutschen Musikmarkt wurde hingegen die mit ruhigen Klaviertönen unterlegte Ballade „Pieces“ von Rob Thomas durch die allseits bekannten sommerlichen  House-Beats von Sam Feldt.

Diese Woche dürfen die Frauen mit Powerstimmen natürlich nicht fehlen. Bishat veröffentlicht als zweite Single mit „Power“ eine ruhigere Nummer genauso wie  Christina Aguilera, die mit „Change“ ebenfalls ruhigere Töne anschlägt. KT Tunstall allerdings, bekannt durch die eher gemütlich, rockigen Nummern „Suddenly I See“ oder“Black Horse Cherry Tree“, versucht es mit einer weniger rustikaleren, dafür aber moderneren Up-Tempo-Nummer „Evil Eye“.
Abgesehen davon gibt es bei 178 neuen Liedern natürlich auch viel neues aus anderen Musikrichtungen wie Dance, Pop, Rock, HipHop und Schlager, aber macht euch doch am Besten selbst ein Bild davon:

Aaron Lewis – That Ain’t Country
Ac3 – Endless Summer
Ace Wilder – Selfish
Ahzee – Burn It Down – Radio Edit
Alexandra Savior – Shades
Alice on the roof – Lucky You (We Are I.V Remix)
Allah-Las – Famous Phone Figure
Alyssa Reid – Rollercoaster
American Authors – Right Here Right Now
Andrew Spencer – Dance with Me – Radio Edit
Apollo 5 – Too Close To The Sun
Arthur Beatrice – Since We Were Kids – Herbert’s Adult Dub
The Avalanches – Colours
Bastille – Good Grief
Beaty Heart – Raw Gold
Benjamin Francis Leftwich – Blue Blood
Bielfield – Boom and Bust
Billie Marten – La Lune
Bishat – Mine
Black M – La nuit porte conseil
Bonnie McKee – I Want It All (Remix)
Broods – Free – BØRNS X Tommy English Remix
The Browning – Disconnect
Cash Cash – Broken Drum (feat. Fitz of Fitz and The Tantrums)
Chakuza – Mond – Live Version
Chase & Status – Spoken Word
Chatham County Line – You Are My Light
Christel Alsos – Milestone
Christina Aguilera – Change
Claudia Jung – Träume bleiben jung
Coleman Hell – Flowerchild
Colouring – Phase 1
Cr3on – Remember You – Cr3on Deepermix
Croatia Squad – Make Your Move – Short Edit
Crowder – Run Devil Run
Dan Mangan – Whistleblower
Death Team – Jump
Dellé – Marry Me
Die Amigos – Wie ein Feuerwerk
Die Schäfer – Heute ist Morgen Gestern
Dirty South – All of Us (feat. Anima!)
Disclosure – BOSS – Radio Edit
DJ Domic – Wir sind Helden der Nacht (feat. Oxana & Denny Fabian) – Radio Edit
DJ Ostkurve – Spür den Sommer – Radio Mix
Dorothy – Shelter
Dr Maleek – Iz You Wid It (feat. Eric Bellinger)
Dreezy – We Gon Ride
Drescher – Ass in Pik
Embody – Remember Us
Ezkiel – Drugz
Fard – Happy Birthday
Fareoh – Light It Up
Freischwimmer – Ain’t No Mountain High Enough – Calvo Edit
Frenship – Capsize
Friedrich Sunlight – Nicht ans Meer – Single Version
Futuristic Polar Bears – Kali
G.G. Anderson – In dieser Sommernacht
Gentleman – Simmer Down (Control Your Temper)
Gonzo Jones – Misty Dreams
Good Charlotte – Life Can’t Get Much Better
Grace – Hope You Understand
Hanna Leess – My God Knows How To Cry
Hardwell – 8Fifty
Hayden James – Just A Lover
Hozier – Better Love – From „The Legend Of Tarzan“ Original Motion Picture Soundtrack / Single Version
Hundreds – What Remains (Prelude) – Penwood Heavy Handed Remix
In Extremo – Sternhagelvoll
Jarryd James – 1000x
Jenifer – Paradis secret
Jessie James Decker – Lights Down Low
Jinjer – Words Of Wisdom
Joel Brandenstein – Diese Liebe – Akustik Version
John Buckley – Bright Lights
Juicy J – No English
Julia Kollat – Blumen von Paris
Julian Williams – Brände
Kaiser Chiefs – Parachute
KAMAU – Gaims
Kane Brown – Ain’t No Stopping Us Now
Kaptan – Anywhere We Go – Stripped Down
Kav Verhouzer – In My Arms
KC Lights – Temptation
Kenn Colt – Feels Like A River (feat. Michael McCrae) – Faustix Remix
Kenton Slash Demon – Peace
Kiasmos – Orgoned
Kiiara – Feels – AWAY Remix
Kissin‘ Dynamite – If Clocks Were Running Backwards
Kllo – Walls To Build
KT Tunstall – Evil Eye
Kudu Blue – Call Out
Lake Komo – Milwaukee
LANY – yea, babe, no way
Larry June – 007
Lea – Leva Life – RABBII Radio Remix
Lee Walker – Freak Like Me (feat. Katy B) – Radio Edit
Lemaitre – We Got U
Lessons – Moonshot
Lethal Bizzle – Wobble – Siege Remix
Liana Banks – Off
Linda Hesse – Einfach so
Lizzo – Good As Hell – Bad Royale Remix
Logic – Flexicution
Lola Blanc – Don’t Say You Do
Louane – Nos secrets – P.E.L Remix
Luisa – Olé Olé Party – Il Gusto della Vita
Madcon – Keep My Cool (feat. Willy William) – We Are IV Remix
Mads Veslelia – Who I Am
Maggie Rogers – Alaska
Magic! – Red Dress
Mainland – Beggars
Marlene – All I Want
Martin Garrix – Oops
Mason – Fashion Killa (papapapa)
Meek Mill – Make It Work (feat. Wale & Rick Ross)
Meltem – Scheiss auf Jungs – Madizin Single Mix
Mert – AMK
Mia Julia – Wir sind die Geilsten
Mike Will Made It – Nothing Is Promised
Mt. Eden – Fall With You
Nicky Romero – The Moment (Novell)
Obek – Body Bounce
Panetoz – Om
Panik Pop – 3 Oktaven (Radio Version)
Passenger – Somebody’s Love – Single Version
Pete Yorn – My Father
Peter Gabriel – I’m Amazing
Phantogram – You Don’t Get Me High Anymore
Pi Ja Ma – By the River
Pitchback – Cosmic Dark – Radio Edit
Rebel – Used Too
Reed Deming – Take You Out
Reez – Don’t Stop
Rico Bernasconi – Sie tanzt – Stereoact Remix Edit
Riff Raff – Chris Paul
Rizzle Kicks – Always Late
Rob $Tone – Chill Bill
Rob Thomas – Pieces – Radio Mix
Rob Thomas – Pieces – Sam Feldt Remix
Robin Bengtsson – Stevie Wonder
Roger Horton – Still Bad! – Jan Leyk Remix
Roger Martin – Waterfalls
Roger Shah – Reasons to Live (Uplifting Club Mix)
ROZES – Hangin‘ On
Sarah Jane Scott – Was war los gestern Nacht – Sommer Radio Mix
Sebastien – Gold
Seramic – The Things You Do
Serum 114 – Die Nacht mein Freund
SG Lewis – Holding Back
Shaggy – I Got You
Shirazee – Different
Sia – Cheap Thrills Remix
Silience – I Found Love
Skott – Porcelain
Sleeping At Last – Atlas: Joy
SMILO – Young Again
Son Little – All Wet
Stefan Gruenwald – Wicked Game – Radio Edit
Sven Helbig – Bell Sound Falling Like Snow
Sway Clarke – Deepak Chopra
Sweat – Acid Rainbow
The Tallest Man On Earth – Time Of The Blue
Thomston – Float
Tiësto – Summer Nights
Tinie Tempah – Mamacita (feat. Wizkid)
Tom Bailey – Come So Far
Twenty One Pilots – Heathens
TWIIG – We Are
Two Door Cinema Club – Are We Ready? (Wreck)
Tyga – 1 of 1
Vinyl Thief – Here in the Moment
Vlad in Tears – Burn Inside
Von Wegen Lisbeth – Komm mal rüber bitte
Wess – Montenegro – Extended Mix
Wyclef Jean – Hendrix
Young Greatness – Ball
Young the Giant – Titus Was Born
Zhu – Generationwhy
Zodiac – Follow You

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s